Darmkrebszentrum Baselland

KSBL Liestal

Darmkrebstherapie auf höchstem Niveau

European Cancer Centres


Die ganzheitliche Behandlung Ihrer Erkrankung steht bei uns im Mittelpunkt. Wir machen uns ein umfassendes Bild, beleuchten alle Aspekte Ihrer Krankheit, und geben Ihnen und Ihrem Umfeld so die beste Unterstützung. Für das persönliche Behandlungskonzept stehen Magendarmspezialisten, Bauchchirurgen, Onkologen, bei Bedarf aber auch unsere Psychoonkologie und unsere Sozialarbeiter zur Verfügung. Dieser menschliche und ganzheitliche Ansatz, gepaart mit modernsten schonenden Therapien, ermöglicht bestmögliche Genesung.

Wir sind für Sie da

Wir beraten Sie kurzfristig, kompetent und menschlich.

Prof. Dr. med. Robert Rosenberg FACS
Facharzt für Chirurgie
Chefarzt
Leiter Darmkrebszentrum

Tel. +41 (0)61 925 21 50
E-Mail     CV

PD Dr. med. Emanuel Burri
Facharzt für Gastroenterologie / Facharzt für Allgemeine Innere Medizin
Chefarzt Gastroenterologie & Hepatologie
Stv. Leiter Darmkrebszentrum

Tel. +41 (0)61 925 23 58
E-Mail     CV

Dr. med. Michèle Voegeli
Fachärztin Allgemeine Innere Medizin u. Medizinische Onkologie FMH
Leitende Ärztin
Stv. Leiterin Darmkrebszentrum

Tel. +41 (0)61 925 27 10
E-Mail

Darmkrebskoordinator Dr. med. S. Lamm, Dipl. bio. Miriam Menzinger


Darmkrebskoordinator und Leitender Arzt, Dr. med. Sebastian Lamm mit Miriam Menzinger, Qualitätsmanagementbeauftragte (QMB)

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Darmkrebszentrum Baselland – herausragend positiv bewertet

17. Dezember 2021

Über 370 Darmkrebspatienten aus der Region haben in den letzten vier Jahren von der Zentrumsstrukturen des Darmkrebszentrums profitiert.

ERAS®-Vorgaben deutlich übertroffen!

15. Dezember 2021

Durch regelmässige Messung der Behandlungsparameter wird die Compliance der Vorgaben ermittelt. Die aktuelle Auswertung zeigt, dass sowohl präoperativ, intraoperativ als auch postoperativ die Vorgaben deutlich übertroffen werden.

Darmoperationen werden am KSBL nach ERAS® durchgeführt.

08. Juni 2021

Nach einer Operation sollen sich Patient/-innen raschmöglichst erholen. Um dies zu erreichen, sind die Prozesse vor, während und nach einer Kolon- oder Rektumoperation in der Chirurgie am Kantonspital Baselland seit 2016 nach dem international anerkannten Behandlungskonzept ERAS® geregelt.