Veranstaltungen

Das KSBL bietet Ihnen zahlreiche Informations- und Dialogveranstaltungen, bei denen Sie direkt mit unseren Medizinern und Pflegern in Kontakt kommen. Sie haben die Möglichkeit, nach dem Standort die Veranstaltungen und Termine auszuwählen.

73 Einträge gefunden.
  • Kursdauer: 23. Mai bis 27. Juni 2018
  • Kursnummer: Li-3
  • Kurszeit: jeweils Mittwoch von 19.00 bis 21.00 Uhr
  • 6 Abende à 2 Stunden, davon 2 mit Partner (3. & 4. Kursabend)
  • Gruppengrösse: maximal 8 Frauen
  • Kosten: CHF 260.-

Bitte beachten Sie, dass die Online-Anmeldung noch keine definitive Bestätigung für den Kurs ist.

Uhrzeit
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Raum Feldsäge
Bereich
Frauenklinik
Art der Veranstaltung
Kurs
Zielgruppe
Bevölkerung, Patienten
Referent
Hebammen des Kantonsspital Baselland
Teilnahmekosten
CHF 260.-
Kontakt für Rückfragen
Tel. +41 61 925 22 80 oder hebammen@ksbl.ch

Unser Kursangebot 2018 (PDF)

Kalendereintrag hinzufügen

Begrüssung
Dr. med. Brigitte Frey Tirri, Chefärztin
Frauenklinik Baselland

Verbunden sein und verbunden bleiben von Anfang an
Dr. med. Bernd Gerresheim, Chefarzt
Geburtshilfe Bethesda Spital

Bindungsaufbau während und nach der Geburt – hat es hierfür im Spitalalltag Platz?
Jeanette Gröbli, Leitende Hebamme
Frauenklinik Kantonsspital Baselland und Bethesda Spital

Stillen – so einfach?
Jolanda Heuberger- Zurfluh und Cornelia Baer-Bisping,
Stillberaterinnen IBCLC und Pflegefachfrauen
Frauenklinik Kantonsspital Baselland

Fragen & Antworten
Dr. med. Brigitte Frey Tirri, Chefärztin
Frauenklinik Baselland

Uhrzeit
19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstaltungsort
Restaurant Seegarten, Park im Grünen, Rainstrasse 6, 4142 Münchenstein
Bereich
Frauenklinik
Art der Veranstaltung
Vortrag
Zielgruppe
Bevölkerung
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen
Marketing & Kommunikation, Tel. 061 553 70 97

Programm (PDF)

Kalendereintrag hinzufügen

Uhrzeit
13:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Laufen
Veranstaltungsort
Sitzungszimmer grün
Bereich
Medizin
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte, Fachpersonen
Referent
Dr. med. Kurt Bütikofer, CA-Stv. Innere Medizin, KSBL Laufen
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen
Alice Wolf, +41 (0)61 400 84 05

Medizinisches Fortbildungsprogramm - 1. Halbjahr 2018

Kalendereintrag hinzufügen

Qi Gong ist eine jahrtausend alte chinesische Atem-, Konzentrations- und Bewegungstherapie zur Kultivierung von Körper, Geist und Seele. Sie ist Teil der traditionellen Chinesischen Medizin, welche auch Kampfkunst-Übungen beinhaltet.

Mit freundlicher Unterstützung vom Kantonsspital Baselland bietet Herr Giovanni Pizzi (dipl. Kampfkunstlehrer WKBA/WKF, Qi Gong Lehrer, dipl. Masseur) den Kurs für Erwachsene, welche an Atemwegserkrankungen leiden oder von den positiven Effekten des Qi Gong profitieren wollen, an.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Es finden zwei Kurse nacheinander statt:

17.00-17.45 und 18.00-18.45

Die Kurse sind ebenfalls für KSBL Mitarbeitende sowie die Bevölkerung offen. Patienten haben jedoch Vorrang.

Uhrzeit
17:00 Uhr bis 18:45 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Turnsaal Physiotherapie U1
Bereich
Therapien
Art der Veranstaltung
Kurs
Zielgruppe
Bevölkerung, Mitarbeitende, Patienten
Referent
Giovanni Pizzi
Teilnahmekosten
10.00 CHF pro Lektion
Kontakt für Rückfragen
Giovanni Pizzi, 079 757 91 51 / Sekretariat Physio, 061 925 26 60

Kursangebot Physiotherapie Liestal

Kalendereintrag hinzufügen

Was neun Monate gewachsen und sich ausgedehnt hat, braucht Zeit, um sich wieder rück zubilden.

Durch die Schwangerschaft und Geburt hat sich Ihr Körper verändert. Gezielte Rückbildungsgymnastik hilft, Ihr Wohlbefinden und Gleichgewicht im Körper zu aktivieren und den Beckenboden sanft zu stärken.
Die Beckenbodenmuskulatur hat eine wichtige Stütz- und Haltefunktion, welche nach der Schwangerschaft und der Geburt unbedingt wieder trainiert werden muss, um Problemen vorzubeugen. Unsere Instruktorinnen leiten Sie für die wichtigen Alltagsübungen des Beckenbodens in der Gruppe an. Weiter zeigen sie Ihnen das haltungsgerechte
Heben und Tragen des Babys im Alltag. Alles Dinge, die für Sie im Babyalltag wichtig sind, um Ihren Rücken und Beckenboden zu entlasten.

Die Nähe zwischen Baby und Mutter macht das Training zu einem sehr intensiven Erlebnis, das eine enge Bindung fördern kann. Dadurch erlebt das Baby Sicherheit und schöpft Vertrauen. Auch der Kontakt mit anderen Babys
ist sehr positiv für die Entwicklung.

Der Kurs beinhaltet 8 Lektionen à 60 Minuten und findet jeweils am Dienstagvormittag von 10.00 bis 11.00 Uhr statt.

Gruppengrösse: min. 4 bis 8 Teilnehmerinnen plus Babys

Bitte beachten Sie:
Der Kurs startet erst mit Erreichung der Mindestteilnehmerzahl. Ein Einstieg in eine laufende Gruppe ist leider nicht möglich. Einzahlung des Kursgeldes bitte vor Kursbeginn (Bankdetails in Broschüre)

Uhrzeit
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Laufen
Veranstaltungsort
Physiotherapie
Bereich
Frauenklinik, Therapien, Physiotherapie
Art der Veranstaltung
Kurs
Zielgruppe
Bevölkerung
Referent
Marie-Louis Franke, Physiotherapeutin und Mutter
Teilnahmekosten
CHF 192.00
Kontakt für Rückfragen
Tel. +41 61 400 84 08

Unser Kursangebot 2018 (PDF)
Rückbildungsgymnastik mit oder ohne Baby

Kalendereintrag hinzufügen

Uhrzeit
08:00 Uhr bis 09:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Bruderholz
Veranstaltungsort
Aula Bettenhaus, 1. OG
Bereich
Medizin, Innere Medizin
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte, Fachpersonen
Referent
Dr. med. Andrea Meienberg
Kaderärztin Medizinische Poliklinik
Universitätsspital Basel
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen
Sabrina Schäublin, Tel. 061 436 21 81

2_Quartal_2018_DTS.pdf

Kalendereintrag hinzufügen

Verantwortung ist ein zentrales Handlungskonzept für in der Gesundheitsversorgung tätige Fachpersonen. Verantwortung ist auf ganz verschiedenen Ebenen angesiedelt: Verantwortung für mich selbst, für die von mir betreuten Patientinnen und Patienten, für meine Kolleginnen und Kollegen sowie für das Behandlungsteam als Ganzes. Nicht zuletzt habe ich auch gegenüber der Institution, in der ich angestellt bin, Verantwortung.
  
Aufgrund ihrer Rolle in der Gesundheitsversorgung und ihrer Nähe zu Patientinnen und Patienten sowie deren sozialem Umfeld sind Pflegefachpersonen besonders gefordert und müssen im klinischen Alltag in unterschiedlicher Weise und gegenüber verschiedenen Ansprechpartnern ihre Verantwortung wahrnehmen. 
  
Neben der Vermittlung ethischer und rechtlicher Grundlagen sollen an diesem Fortbildungstag praktische Handlungsmöglichkeiten für den klinischen Alltag im Zentrum stehen.

  • Ethik und Recht
  • Verantwortung für die von mir betreuten Patientinnen und Patienten und Advocacy-Rolle
  • Verantwortung gegenüber mir selber und Resilienz
  • Verantwortung gegenüber meinen Kolleginnen und Kollegen und dem Behandlungsteam
  • Praktische Übungen
Uhrzeit
08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Aula Feldsäge
Bereich
Pflege
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Pflege
Referent
Tatjana Weidmann-Hügle, Leiterin Klinische Ethik KSBL
Susanne Rohr, Pflegeexpertin
Karin Rippstein, Pflegeexpertin
Teilnahmekosten
CHF 350.--
Kontakt für Rückfragen
Cornelius-Monroe Huber, Tel. 061 436 54 47, fobi-pflege@ksbl.ch
Anmeldung an
Cornelius-Monroe Huber
Tel. 061 436 54 47
fobi-pflege@ksbl.ch

Pflege-Fortbildungen Kursprogramm 2018 (PDF)

Uhrzeit
19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Bruderholz
Veranstaltungsort
Aula Personalwohnsiedlung
Bereich
Klinische Ethik
Art der Veranstaltung
Vortrag
Zielgruppe
Bevölkerung
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen
Mara Wicki, Tel. 061 553 70 94

Programm (PDF)

Kalendereintrag hinzufügen

Uhrzeit
15:15 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Bruderholz
Veranstaltungsort
Aula Bettenhaus
Bereich
Medizin, Infektiologie, Innere Medizin
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte, Fachpersonen
Referent
Organisation: Prof. Dr. med. Philip Tarr, Co-Chefarzt Medizinische Universitätsklinik, Leiter Infektiologie und Spitalhygiene, KSBL
Bruderholz
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen
Sabrina Schäublin, +41 (0)61 436 21 81

Medizinisches Fortbildungsprogramm - 1. Halbjahr 2018
Programm

Kalendereintrag hinzufügen

Schwerpunkt: Rheumatologie

Uhrzeit
17:15 Uhr bis 18:15 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Hörsaal, 1. Stock
Bereich
Medizin, Rehabilitation und Altersmedizin
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte, Fachpersonen
Referent
Dr. med. Gilliane Petitjean, Oberärztin Medizin, KSBL Bruderholz
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen
Julia Scheibenreif, +41 (0)61 925 21 80

Medizinisches Fortbildungsprogramm - 1. Halbjahr 2018

Kalendereintrag hinzufügen

Uhrzeit
13:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Bruderholz
Veranstaltungsort
Aula Bettenhaus
Bereich
Medizin, Innere Medizin, Kardiologie
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte, Fachpersonen
Referent
PD Dr. med. Ronny R. Büchel, Oberarzt meV Kardiale Bildgebung NUK/CT/MRI, UniversitätsSpital Zürich
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen
Sabrina Schäublin, +41 (0)61 436 21 81

Medizinisches Fortbildungsprogramm - 1. Halbjahr 2018

Kalendereintrag hinzufügen

Qi Gong ist eine jahrtausend alte chinesische Atem-, Konzentrations- und Bewegungstherapie zur Kultivierung von Körper, Geist und Seele. Sie ist Teil der traditionellen Chinesischen Medizin, welche auch Kampfkunst-Übungen beinhaltet.

Mit freundlicher Unterstützung vom Kantonsspital Baselland bietet Herr Giovanni Pizzi (dipl. Kampfkunstlehrer WKBA/WKF, Qi Gong Lehrer, dipl. Masseur) den Kurs für Erwachsene, welche an Atemwegserkrankungen leiden oder von den positiven Effekten des Qi Gong profitieren wollen, an.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Es finden zwei Kurse nacheinander statt:

17.00-17.45 und 18.00-18.45

Die Kurse sind ebenfalls für KSBL Mitarbeitende sowie die Bevölkerung offen. Patienten haben jedoch Vorrang.

Uhrzeit
17:00 Uhr bis 18:45 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Turnsaal Physiotherapie U1
Bereich
Therapien
Art der Veranstaltung
Kurs
Zielgruppe
Bevölkerung, Mitarbeitende, Patienten
Referent
Giovanni Pizzi
Teilnahmekosten
10.00 CHF pro Lektion
Kontakt für Rückfragen
Giovanni Pizzi, 079 757 91 51 / Sekretariat Physio, 061 925 26 60

Kursangebot Physiotherapie Liestal

Kalendereintrag hinzufügen

Was neun Monate gewachsen und sich ausgedehnt hat, braucht Zeit, um sich wieder rück zubilden.

Durch die Schwangerschaft und Geburt hat sich Ihr Körper verändert. Gezielte Rückbildungsgymnastik hilft, Ihr Wohlbefinden und Gleichgewicht im Körper zu aktivieren und den Beckenboden sanft zu stärken.
Die Beckenbodenmuskulatur hat eine wichtige Stütz- und Haltefunktion, welche nach der Schwangerschaft und der Geburt unbedingt wieder trainiert werden muss, um Problemen vorzubeugen. Unsere Instruktorinnen leiten Sie für die wichtigen Alltagsübungen des Beckenbodens in der Gruppe an. Weiter zeigen sie Ihnen das haltungsgerechte
Heben und Tragen des Babys im Alltag. Alles Dinge, die für Sie im Babyalltag wichtig sind, um Ihren Rücken und Beckenboden zu entlasten.

Die Nähe zwischen Baby und Mutter macht das Training zu einem sehr intensiven Erlebnis, das eine enge Bindung fördern kann. Dadurch erlebt das Baby Sicherheit und schöpft Vertrauen. Auch der Kontakt mit anderen Babys
ist sehr positiv für die Entwicklung.

Der Kurs beinhaltet 8 Lektionen à 60 Minuten und findet jeweils am Dienstagvormittag von 10.00 bis 11.00 Uhr statt.

Gruppengrösse: min. 4 bis 8 Teilnehmerinnen plus Babys

Bitte beachten Sie:
Der Kurs startet erst mit Erreichung der Mindestteilnehmerzahl. Ein Einstieg in eine laufende Gruppe ist leider nicht möglich. Einzahlung des Kursgeldes bitte vor Kursbeginn (Bankdetails in Broschüre)

Uhrzeit
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Laufen
Veranstaltungsort
Physiotherapie
Bereich
Frauenklinik, Therapien, Physiotherapie
Art der Veranstaltung
Kurs
Zielgruppe
Bevölkerung
Referent
Marie-Louis Franke, Physiotherapeutin und Mutter
Teilnahmekosten
CHF 192.00
Kontakt für Rückfragen
Tel. +41 61 400 84 08

Unser Kursangebot 2018 (PDF)
Rückbildungsgymnastik mit oder ohne Baby

Kalendereintrag hinzufügen

Qi Gong ist eine jahrtausend alte chinesische Atem-, Konzentrations- und Bewegungstherapie zur Kultivierung von Körper, Geist und Seele. Sie ist Teil der traditionellen Chinesischen Medizin, welche auch Kampfkunst-Übungen beinhaltet.

Mit freundlicher Unterstützung vom Kantonsspital Baselland bietet Herr Giovanni Pizzi (dipl. Kampfkunstlehrer WKBA/WKF, Qi Gong Lehrer, dipl. Masseur) den Kurs für Erwachsene, welche an Atemwegserkrankungen leiden oder von den positiven Effekten des Qi Gong profitieren wollen, an.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Es finden zwei Kurse nacheinander statt:

17.00-17.45 und 18.00-18.45

Die Kurse sind ebenfalls für KSBL Mitarbeitende sowie die Bevölkerung offen. Patienten haben jedoch Vorrang.

Uhrzeit
17:00 Uhr bis 18:45 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Turnsaal Physiotherapie U1
Bereich
Therapien
Art der Veranstaltung
Kurs
Zielgruppe
Bevölkerung, Mitarbeitende, Patienten
Referent
Giovanni Pizzi
Teilnahmekosten
10.00 CHF pro Lektion
Kontakt für Rückfragen
Giovanni Pizzi, 079 757 91 51 / Sekretariat Physio, 061 925 26 60

Kursangebot Physiotherapie Liestal

Kalendereintrag hinzufügen

Was neun Monate gewachsen und sich ausgedehnt hat, braucht Zeit, um sich wieder rück zubilden.

Durch die Schwangerschaft und Geburt hat sich Ihr Körper verändert. Gezielte Rückbildungsgymnastik hilft, Ihr Wohlbefinden und Gleichgewicht im Körper zu aktivieren und den Beckenboden sanft zu stärken.
Die Beckenbodenmuskulatur hat eine wichtige Stütz- und Haltefunktion, welche nach der Schwangerschaft und der Geburt unbedingt wieder trainiert werden muss, um Problemen vorzubeugen. Unsere Instruktorinnen leiten Sie für die wichtigen Alltagsübungen des Beckenbodens in der Gruppe an. Weiter zeigen sie Ihnen das haltungsgerechte
Heben und Tragen des Babys im Alltag. Alles Dinge, die für Sie im Babyalltag wichtig sind, um Ihren Rücken und Beckenboden zu entlasten.

Die Nähe zwischen Baby und Mutter macht das Training zu einem sehr intensiven Erlebnis, das eine enge Bindung fördern kann. Dadurch erlebt das Baby Sicherheit und schöpft Vertrauen. Auch der Kontakt mit anderen Babys
ist sehr positiv für die Entwicklung.

Der Kurs beinhaltet 8 Lektionen à 60 Minuten und findet jeweils am Dienstagvormittag von 10.00 bis 11.00 Uhr statt.

Gruppengrösse: min. 4 bis 8 Teilnehmerinnen plus Babys

Bitte beachten Sie:
Der Kurs startet erst mit Erreichung der Mindestteilnehmerzahl. Ein Einstieg in eine laufende Gruppe ist leider nicht möglich. Einzahlung des Kursgeldes bitte vor Kursbeginn (Bankdetails in Broschüre)

Uhrzeit
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Laufen
Veranstaltungsort
Physiotherapie
Bereich
Frauenklinik, Therapien, Physiotherapie
Art der Veranstaltung
Kurs
Zielgruppe
Bevölkerung
Referent
Marie-Louis Franke, Physiotherapeutin und Mutter
Teilnahmekosten
CHF 192.00
Kontakt für Rückfragen
Tel. +41 61 400 84 08

Unser Kursangebot 2018 (PDF)
Rückbildungsgymnastik mit oder ohne Baby

Kalendereintrag hinzufügen

« 1 2 3 4 5 »