Wirbelsäule

Unter der Leitung von Dr. med. Harry Gebhard bietet das Kantonsspital Baselland rund um die Uhr ein umfassendes Angebot in Wirbelsäulentherapie. Neben umfassenden Abklärungen werden konservative und operative Therapien von Rückenleiden durchgeführt.

Unser Angebot

  • Klinisch/diagnostische Evaluation von Patienten mit Rückenleiden in der Wirbelsäulensprechstunde
  • Rückenspezifische physikalisch/rehabilitative Behandlungen
  • Konservative und interventionelle Schmerztherapie bei chronischen Rückenschmerzen (CT-gesteuerte Infiltrationen, Facettendenervation, intradiscale Thermodenervation)
  • Operative Behandlung von akuten Verletzungen der Wirbelsäule
  • Operative Behandlung der degenerativen Rückenleiden, minimalinvasive Bandscheibenchirurgie, Bandscheibenersatz, stabilisierende und dynamische Operationsverfahren
  • Wirbelsäulenchirurgische rekonstruktive Verfahren bei posttraumatischen und angeborenen Deformitäten
  • Chirurgische Therapie von Tumorerkrankungen und Infektionen der Wirbelsäule

Dokumente

Zuweisung von Patienten (für Zuweiser)

Dr. med. Harry Gebhard

Dr. med. Harry Gebhard
Facharzt Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Leitender Arzt
Teamleiter Wirbelsäule
Tel. +41 (0)61 436 27 35

Dr. med. Ursula Heim

Dr. med. Ursula Heim
Fachärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation
Leitende Ärztin
Tel. +41 (0)61 436 27 35

Dr. med. Dominique Albrecht

Dr. med. Dominique Albrecht
Fachärztin für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates / Wirbelsäulenchirurgie (SGNC und SO)
Oberärztin
Tel. +41 (0)61 436 27 35

Für administrative Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre Teamsekretärin.

Cindy Gari
Teamsekretärin

Tel. +41 (0)61 436 27 35
E-Mail

Monika Pasztor
Care Managerin

Tel. +41 (0)61 436 51 05
E-Mail

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Robin Richards Award der Kanadischen Gesellschaft für Orthopädie für Dr. med. Thomas Suter

30. Juni 2022

Um arthroskopische Schulteroperationen sicher, effizient und effektiv durchzuführen, ist eine gute Visualisierung während dem Eingriff von grosser Bedeutung.

Grosse Auszeichnung für eine wissenschaftliche Arbeit von Prof. Dr. Michael Hirschmann

27. Juni 2022

Orthopädische und unfallchirurgische Eingriffe erzeugen Aerosole, die wie alle Körperflüssigkeiten Viruspartikel enthalten können.
Wie können berufsbedingte Übertragungen von COVID-19 auf das OP-Team vermieden werden?

ESAF: Wir sind da, wenn etwas passiert

13. Juni 2022

Im August geht das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Pratteln über die Bühne. Das Kantonsspital Baselland (KSBL) ist vor Ort mit dabei und übernimmt
einen wichtigen Part in der medizinischen Versorgung. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange.