Wirbelsäule

Unter der Leitung von Dr. med. Harry Gebhard bietet das Kantonsspital Baselland rund um die Uhr ein umfassendes Angebot in Wirbelsäulentherapie. Neben umfassenden Abklärungen werden konservative und operative Therapien von Rückenleiden durchgeführt.

Unser Angebot

  • Klinisch/diagnostische Evaluation von Patienten mit Rückenleiden in der Wirbelsäulensprechstunde
  • Rückenspezifische physikalisch/rehabilitative Behandlungen
  • Konservative und interventionelle Schmerztherapie bei chronischen Rückenschmerzen (CT-gesteuerte Infiltrationen, Facettendenervation, intradiscale Thermodenervation)
  • Operative Behandlung von akuten Verletzungen der Wirbelsäule
  • Operative Behandlung der degenerativen Rückenleiden, minimalinvasive Bandscheibenchirurgie, Bandscheibenersatz, stabilisierende und dynamische Operationsverfahren
  • Wirbelsäulenchirurgische rekonstruktive Verfahren bei posttraumatischen und angeborenen Deformitäten
  • Chirurgische Therapie von Tumorerkrankungen und Infektionen der Wirbelsäule

Dokumente

Zuweisung von Patienten (für Zuweiser)

Dr. med. Harry Gebhard

Dr. med. Harry Gebhard
Facharzt Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Leitender Arzt
Teamleiter Wirbelsäule
Tel. +41 (0)61 925 37 18

Dr. med. Ursula Heim

Dr. med. Ursula Heim
Fachärztin Physikalische Medizin u. Rehabilitation FMH
Leitende Ärztin
Tel. +41 (0)61 925 37 18

Dr. med. Dominique Albrecht

Dr. med. Dominique Albrecht
Oberärztin
Tel. +41 (0)61 925 37 29

Für administrative Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre Teamsekretärin / Case Managerin.

Alexandra Maria Nägeli
Kliniksekretärin

Tel. +41 (0)61 925 37 18
E-Mail

Für medizinische Fragen Ihre Behandlung betreffend kontaktieren Sie bitte Ihre Care Managerin.

Monika Pasztor
Care Managerin

Tel. +41 (0)61 436 2474
E-Mail

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Rückenschmerz - häufig, aber meist gut behandelbar

17. Juni 2021

Rückenschmerzen kommen oft vor, verlaufen aber glücklicherweise in den meisten Fällen harmlos. Dauern die Beschwerden jedoch länger an, braucht es medizinische Abklärungen, um den Ursachen auf den Grund zu gehen und die richtigen therapeutischen Massnahmen zu planen.

Immer am Ball bleiben

20. Mai 2021

Der Orthopäde Dr. Julian Röhm betreut als Teamarzt die Schweizer Handball-Nationalmannschaft der Männer. Auch am Kantonsspital Baselland (KSBL) sind verletzte Sportlerinnen und Sportler bei ihm an der richtigen Adresse.

Schulterverletzungen: Häufig aber gut behandelbar

20. Mai 2021

Schultern sind anfällig für Verletzungen. Insbesondere können sie leicht auskugeln. Die gute Nachricht: Mit den richtigen Massnahmen und genügend Zeit wird fast jede Schulter wieder einsatzfähig und stabil.