Ärztliche Fortbildungen

Die gemeinsamen Fortbildungen vernetzen die Zuweiser der Region Nordwestschweiz mit den Fachkräften im KSBL. Der gegenseitige Wissenstransfer und die anregenden Diskussionen sind ein wichtiger Bestandteil zur Optimierung der Behandlung über die Institutionsgrenzen hinweg.

Fortbildungs-Newsletter

Immer gut informiert über unsere aktuellen Fortbildungen. Jetzt Newsletter abonnieren!

13 Einträge gefunden.

Freuen Sie sich auf zwei spannende Referate: PD Dr. Winkler klärt einleitend über häufige und seltene Polyneuropathien auf. 

Im Anschluss erfahren Sie Interessantes über die Hochfrequente Rückenmarkstimulation bei Schmerzhafter Diabetischer Neuropathie von Herrn Dr. Cheikh-Sarraf, die er im Kantonsspital Baselland erfolgreich anwendet. 

 

Programm

16:00 - 16:05 Uhr
Begrüssung und Einführung
Dr. med. Bijan Cheikh-Sarraf, Chefarzt Klinik Schmerztherapie

16:05 - 16:35 Uhr
Polyneuropathien - häufige und seltene
PD Dr. med. et phil. David Winkler, Leitender Arzt Neurologie

16:35 - 17:10 Uhr
Neurostimulation bei Diabetischer Neuropathie
Dr. med. Bijan Cheikh-Sarraf 

Im Anschluss
Apéro 

Uhrzeit
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Online
Veranstaltungsort
Vor Ort: Aula Feldsäge, Liestal
Online: Der Zugangslink wird 2-3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugestellt
Bereich
Klinik Schmerztherapie, Neurologie, Diabetologie & Endokrinologie
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen

Kalendereintrag hinzufügen

Nach dem grossen Erfolg der letzten Kurse freuen wir uns, Sie wiederum zum ersten Teil des zweiteiligen Kolposkopiekurses einzuladen.

Mit der erfolgreichen Teilnahme an diesem Basiskurs (Teil 1) erfüllen Sie eine der Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung zum Kolposkopie-Diplom.

  • Kolposkopie - Grundlagen, Vulvanomenklatur
  • Zytologie - Was muss die Praktikerin/der Praktiker wissen?
  • Aetiologie und Entwicklung zervikaler Dysplasien
  • Kolposkopie - Untersuchung, Nomenklatur und HPV-Impfung
  • Kolposkopie - Normalbefunde, und was man sonst noch sieht.
  • Kolposkopie - minor and major changes
  • Management abnormer zytologischer, histologischer und kolposkopischer Befunde
  • Lernerfolgs-Kontrolle
Uhrzeit
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Hotel Bad Bubendorf
Bereich
FRAUENKLINIK
Art der Veranstaltung
Kurs
Zielgruppe
Ärzte
Referent
Dr. med. Brigitte Frey Tirri, Chefärztin Frauenklinik Baselland
Dr. med. Gallus Ignaz Gadient, Facharzt für Pathologie und Zytopathologie
Dr. med. André Kind, Stv. Chefarzt Frauenklinik USB
Teilnahmekosten
CHF 250.00 / CHF 230.00 / CHF 180.00 (je nach Mitgliedschaft, Zuschlag CHF 30.00 bei Barzahlung)
Kontakt für Rückfragen
Chefarztsekretariat Frauenklinik Baselland: 061 925 22 00
Anmeldung an

Basiskurs_Kolposkopie

Kalendereintrag hinzufügen

Gerne lade ich Sie ein zu einem Kurs «Praxis der Schlafmedizin». Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene schlafmedizinische Kollegen und entspricht einem vielfach geäusserten Wunsch an die Arbeitsgruppe für Schlafmedizin.

Als Referenten konnten wir Prof. Joachim Maurer, Leiter der Sektion Schlafmedizin, Mannheim gewinnen.

Der Vormittag ist der Vermittlung von Kenntnissen der CPAP Therapie gewidmet. Am Nachmittag sind vertiefte Grundlagen der PAT Technologie geplant mit der Möglichkeit selber WatchPAT Untersuchungen zu scoren. Aufgrund dieses praktischen Kursteils ist die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt.

Ich freue mich, euch/Sie in Liestal begrüssen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüssen
Prof. Dr. med. Kurt Tschopp
Vorsitzender der Arbeitsgruppe Schlafmedizin der SGORL

 

Programm

09.00                Begrüssung
09.05 – 10.15   Grundlagen der CPAP Therapie
10.15 – 10.30   Kaffeepause und Besuch Industrieausstellung
10.30 – 11.30   CPAP Kontrolle und Nachbetreuung
11.30 – 12.00   Pro und Kontra der Verordnung und Kontrolle von CPAP durch HNO-Ärzte
12.00 – 12.30   Praktische Demonstration von CPAP Geräten
12.30 – 13.30   Mittagspause
13.30 – 14.15   Theorie zum Scoring von WatchPAT Fällen
14.15 – 15.15   Praktisches Scoring von WatchPAT Fällen 
15.15 – 15.45   Kaffeepause und Besuch Industrieausstellung
15.45 – 16.45   Praktisches Scoring von WatchPAT Fällen
16.45 – 17.00   Neue Entwicklungen von WatchPAT – WatchPAT ONE und Online-Fragebogen

Uhrzeit
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Aula Feldsäge
Bereich
KLINIK HALS, NASEN & OHREN (HNO)
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte
Referent
- Prof. Dr. med. Kurt Tschopp, Senior Consultant HNO-Klinik KSBL und Vorsitzender der Arbeitsgruppe Schlafmedizin der SGORL
- Dr. med. Vivian Appiah, HNO-Ärztin, Schlafmedizinerin, HNO Praxis Milchbuck, Zürich
- Prof. Dr. med. Joachim Maurer, Leiter Sektion Schlafmedizin, HNO-Klinik Universitätsklinikum Mannheim
Teilnahmekosten
CHF 350.-
Kontakt für Rückfragen
Katrin Menz, HNO Kliniksekretariat, T +41 (0)61 925 28 38, katrin.menz@ksbl.ch
Anmeldung an
Katrin Menz
Chefarztsekretariat HNO-Klinik
Rheinstrasse 26
CH-4410 Liestal

T +41 (0)61 925 28 38
katrin.menz@ksbl.ch

Folder Praxis der Schlafmedizin CPAP Therapie & Watch PAT Scoring Kurs

Kalendereintrag hinzufügen

Freuen Sie sich auf spannende Referate aus den Fachbereichen

Infektiologie und Nephrologie

Die Fortbildung findet hybrid statt. Für die vor Ort Anwesenden gibt es im Anschluss an die Fortbildung einen kleinen Apéro.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und über einen regen Austausch.

 

VERANSTALTER

Universitäres Zentrum Innere Medizin

AKKREDITIERUNG

SGAIM: 4 Credits

 

PROGRAMM

folgt

 

Uhrzeit
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Vor Ort: Hörsaal, Liestal
Online: Der Zugangslink wird 2-3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugestellt
Bereich
UNIVERSITÄRES ZENTRUM INNERE MEDIZIN (UZIM)
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen

Kalendereintrag hinzufügen

Freuen Sie sich auf spannende Referate aus den Fachbereichen

Notfallmedizin und Kardiologie

Die Fortbildung findet hybrid statt. Für die vor Ort Anwesenden gibt es im Anschluss an die Fortbildung einen kleinen Apéro.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und über einen regen Austausch.

 

VERANSTALTER

Universitäres Zentrum Innere Medizin
Zentrum Herz, Gefäss & Thorax

AKKREDITIERUNG

SGAIM: 4 Credits

 

PROGRAMM

folgt

 

Uhrzeit
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Vor Ort: Aula Feldsäge, Liestal
Online: Der Zugangslink wird 2-3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugestellt
Bereich
NOTFALLZENTRUM, UNIVERSITÄRES ZENTRUM INNERE MEDIZIN (UZIM), ZENTRUM HERZ, GEFÄSS & THORAX (ZHGT)
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen

Kalendereintrag hinzufügen

Freuen Sie sich auf spannende Referate zu den Themen:

Prostatakarzinom & Neuroendokrine Tumore

Die Fortbildung findet hybrid statt. Für die vor Ort Anwesenden gibt es im Anschluss an die Fortbildung einen kleinen Apéro.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und über einen regen Austausch. 

 

VERANSTALTER

Tumorzentrum Baselland

Akkreditierung

SGMO: 2 Credits
SGC: 2 Credits
SGU: 1 Credit
SGAIM: 2 Credits

 

PROGRAMM

16:00 – 16:30 Uhr
Prostatakarzinom

Dr. med. Svetozar Subotic, Chefarzt Urologie

16:30 – 17:00 Uhr
Prostatakarzinom
Dr. med. Alexandros Papachristofilou, Leitender Arzt Radioonkologie, Universitätsspital Basel

17:00 – 17:30 Uhr
Neuroendokrine Tumore
Dr. med. univ. Roswitha Köberele, Leitende Ärztin Chirurgie

17:30 – 18:00 Uhr
Neuroendokrine Tumore
Dr. med. Michèle Voegeli, Leitende Ärztin Onkologie

18:00 Uhr
Apéro

 

Uhrzeit
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Vor Ort: Aula Feldsäge, Liestal
Online: Der Zugangslink wird 2-3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugestellt
Bereich
KLINIK UROLOGIE, ZENTRUM BAUCH (ZAB), Klinik Chirurgie & Viszeralchirurgie, ZENTRUM ONKOLOGIE & HÄMATOLOGIE (ZOH), Klinik Onkologie & Hämatologie
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen

Kalendereintrag hinzufügen

Gerne laden wir von der Arbeitsgruppe Schlafmedizin der SGORL Sie am 4. Mai 2023 zum «22. Dialog Schlafmedizin» ein. 

Programm

9.00 – 10.00 Uhr
Wann braucht es welche Diagnostik in der Schlafmedizin? – Die Rolle von Smartphones, Wearables und PAT in der diagnostischen Kette
Prof. Dr. med. Boris A. Stuck

10.00 – 11.00 Uhr
Grundlagen der CPAP Therapie
Prof. Dr. med. Joachim T. Maurer

11.00 – 11.30 Uhr
Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung

11.30 – 12.30 Uhr
Leitliniengerechte Therapie von Schnarchen und leichtgradiger Schlafapnoe
Prof. Dr. med. Boris A. Stuck

12.30 – 13.30 Uhr
Mittagessen

13.30 – 14.00 Uhr
Körperlage und Schlaf
Prof. Dr. med. Joachim T. Maurer

14.00 – 15.00 Uhr
Update Zungennervenstimulation
Prof. Dr. med. Joachim T. Maurer

15.00 – 15.30 Uhr
Kaffeepause – Besuch der Industrieausstellung

15.30 – 16.00 Uhr
Fahreignung – was muss beachtet werden
Dr. med. Jens G. Acker

16.00 – 16.30 Uhr
Kardiovaskuläres Risiko und OSA – Reicht der AHI?
Prof. Dr. med. Kurt P. Tschopp

16.30 – 16.45 Uhr
Diskussion und Fragen

 

Details

Uhrzeit
09:00 Uhr bis 16:45 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Veranstaltungsort
Hochschule für Wirtschaft HWZ, Lagerstrasse 5, 8021 Zürich
Auditorium im Gebäude Sihlhof
Bereich
KLINIK HALS, NASEN & OHREN (HNO)
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte, Fachpersonen
Referent
Prof. Dr. med. Boris A. Stuck
Prof. Dr. med. Joachim T. Maurer
Dr. med. Jens G. Acker
Prof. Dr. med. Kurt P. Tschopp
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen
XM-Consult/Kongressorganisation, kongresse@xm-consult.de
Anmeldung an
http://www.dialog-schlafmedizin.de/anmeldung

Einladung 22. Dialog Schlafmedizin (PDF zum Herunterladen)

Kalendereintrag hinzufügen

Kursbeschreibung

Der Kurs vermittelt Kenntnisse in chirurgischen Naht- und Knotentechniken der Haut und des subkutanen Gewebes sowie Klebetechniken bei Platz- und Schnittwunden. Der Kurs gliedert sich in eine theoretische Vorbereitung, die Sie vor Kurs­beginn absolvieren sollten, und der Veranstaltung (Theorie und Praxis). Detaillierte Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung.

Der theoretische Teil befasst sich mit Nahtmaterial- und Nadeleigenschaften sowie deren schichtgerechtem Einsatz. Im praktischen Teil werden unter Instruktion an Präparaten und Simulatoren Übungen zu Standardnaht- und Knoten­techniken durch­geführt.

Kursziele

Nach Absolvieren des Kurses ist jeder Teilnehmer/jede Teilneh­merin in der Lage, selbstständig chirurgische Standardnaht- und Knotentechniken durch­zuführen. Zusätzlich werden Kenntnisse zu Nahtmaterial und Nadeleigenschaften vermittelt, um einen optimalen Material­einsatz situationsgerecht zu gewährleisten.

Zielgruppe

Mediziner/-innen, der/die eine Naht am Patienten durchführt wie zum Beispiel Assistenzärzte/-ärztinnen, Unterassistenzärzte/-ärztinnen und Hausärzte/-ärztinnen.

Credits
2 Credits SGC

Anmeldung
Die Anmeldung hat bis zum 15. Mai 2023 online mit unten stehendem Button «Anmelden» zu erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. 

Unterlagen für die Kursvorbereitung

Bitte vor Kursbeginn Punkt 1, 2 & 3 lesen und die aufgeführten Scribble Videos anschauen. Die Dateien können Sie unter nachstehendem Link abrufen/downloaden:

LINK Kursvorbereitung

Der Kurs wird gemeinsam mit der Firma Johnson & Johnson, Frau Özge Özdemir als Co-Leiterin durchgeführt.

Sponsorship durch die Firma Ethicon


 

Teil 1: Theoretischer Teil, 20 Min
Nahtmaterial und Nadeleigenschaften

Teil 2: Instruktionsvideos, 10 Min.
Handhabung der Instrumente/Instrumentenknoten

Teil 3: Praktischer Teil am Schweinefuss oder Simulator, 60 Min. +
Instruktionsvideos in Unterstützung eines Chirurgen/einer Chirurgin der Klinik Chirurgie & Viszeralchirurgie, KSBL für Rückfragen

  • Einzelknopfnaht
  • Vertikale U Naht Donati/ Allgöwer
  • Subcutan Einzelknopfnaht
  • Intracutannaht
  • Hautverschluss mit Dermabond Hautkleber

Teil 4: Ausgabe Lektüren: Druck oder Download-Link, 5 Min.

  • Schon gewusst: Nahtmaterialeigenschaften
  • Chirurgische Knotentechnik
  • Nahtmaterial-Tabelle
  • Nadelübersicht
Uhrzeit
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Aula Feldsäge
Bereich
Klinik Chirurgie & Viszeralchirurgie
Art der Veranstaltung
Kurs
Zielgruppe
Ärzte
Referent
Özge Özdemir, Johnson & Johnson
Dr. med. Raffele Galli, Leitender Arzt Chirurgie
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen
Chefarztsekretariat Chirurgie, Tel. 061 925 21 50
Anmeldung an
Online - mit nachstehendem «Anmelden» Button - bis 15. Mai 2023
limitierte Teilnehmerzahl

Kalendereintrag hinzufügen

Freuen Sie sich auf spannende Referate aus den Fachbereichen

Neurologie und Allgemeine Innere Medizin

Die Fortbildung findet hybrid statt. Für die vor Ort Anwesenden gibt es im Anschluss an die Fortbildung einen kleinen Apéro.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und über einen regen Austausch.

 

VERANSTALTER

Universitäres Zentrum Innere Medizin

AKKREDITIERUNG

SGAIM: 4 Credits

 

PROGRAMM

folgt

 

Uhrzeit
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Vor Ort: Aula Feldsäge, Liestal
Online: Der Zugangslink wird 2-3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugestellt
Bereich
UNIVERSITÄRES ZENTRUM INNERE MEDIZIN (UZIM), Klinik Innere Medizin, Neurologie
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen

Kalendereintrag hinzufügen

Freuen Sie sich auf spannende Referate aus den Fachbereichen

Pneumologie, Angiologie und Gefässchirurgie

Die Fortbildung findet hybrid statt. Für die vor Ort Anwesenden gibt es im Anschluss an die Fortbildung einen kleinen Apéro.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und über einen regen Austausch.

 

VERANSTALTER

Universitäres Zentrum Innere Medizin
Zentrum Herz, Gefäss & Thorax

AKKREDITIERUNG

SGAIM: 4 Credits

 

PROGRAMM

folgt

 

Uhrzeit
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Vor Ort: Aula Feldsäge, Liestal
Online: Der Zugangslink wird 2-3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugestellt
Bereich
UNIVERSITÄRES ZENTRUM INNERE MEDIZIN (UZIM), ZENTRUM HERZ, GEFÄSS & THORAX (ZHGT)
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen

Kalendereintrag hinzufügen

Freuen Sie sich auf spannende Referate aus den Fachbereichen

Onko- & Hämatologie & Altersmedizin

Die Fortbildung findet hybrid statt. Für die vor Ort Anwesenden gibt es im Anschluss an die Fortbildung einen kleinen Apéro.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und über einen regen Austausch.

 

VERANSTALTER

Universitäres Zentrum Innere Medizin
Zentrum Onkologie & Hämatologie
Zentrum Altersmedizin & Rehabilitation

AKKREDITIERUNG

SGAIM: 4 Credits

 

PROGRAMM

folgt

 

Uhrzeit
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Vor Ort: Hörsaal, Liestal
Online: Der Zugangslink wird 2-3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugestellt
Bereich
ZENTRUM ONKOLOGIE & HÄMATOLOGIE (ZOH), UNIVERSITÄRES ZENTRUM INNERE MEDIZIN (UZIM), ZENTRUM ALTERSMEDIZIN & REHABILITATION (ZAR)
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen

Kalendereintrag hinzufügen

Freuen Sie sich auf spannende Referate aus

dem Zentrum Bauch und der Endokrinologie & Diabetologie

Die Fortbildung findet hybrid statt. Für die vor Ort Anwesenden gibt es im Anschluss an die Fortbildung einen kleinen Apéro.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und über einen regen Austausch.

VERANSTALTER

Universitäres Zentrum Innere Medizin
Zentrum Bauch

AKKREDITIERUNG

SGAIM: 4 Credits

 

PROGRAMM

folgt

 

Uhrzeit
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Vor Ort: Hörsaal, Liestal
Online: Der Zugangslink wird 2-3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugestellt
Bereich
ZENTRUM BAUCH (ZAB), Klinik Chirurgie & Viszeralchirurgie, Klinik Gastroenterologie & Hepatologie, UNIVERSITÄRES ZENTRUM INNERE MEDIZIN (UZIM)
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen

Kalendereintrag hinzufügen

Freuen Sie sich auf spannende Referate zu den Themen:

Kolonkarzinom & Mammakarzinom

Die Fortbildung findet hybrid statt. Für die vor Ort Anwesenden gibt es im Anschluss an die Fortbildung einen kleinen Apéro.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und über einen regen Austausch. 

 

VERANSTALTER

Tumorzentrum Baselland

PROGRAMM

16:00 – 16:30 Uhr
Kolonkarzinom

PD Dr. med. Emanuel Burri, Chefarzt Gastroenterologie & Hepatologie

16:30 – 17:00 Uhr
Kolonkarzinom
Prof. Dr. med. Robert Rosenberg, Chefarzt Chirurgie & Viszeralchirurgie

17:00 – 17:30 Uhr
Mammakarzinom
Prof. Dr. med. Walter Paul Weber, Chefarzt Brustchirurgie, Universitätsspital Basel

17:30 – 18:00 Uhr
Mammakarzinom
Prof. Dr. med. Marcus Vetter, Chefarzt Onkologie & Hämatologie

18:00 Uhr
Apéro

 

Uhrzeit
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Vor Ort: Aula Feldsäge, Liestal
Online: Der Zugangslink wird 2-3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugestellt
Bereich
FRAUENKLINIK, ZENTRUM BAUCH (ZAB), Klinik Chirurgie & Viszeralchirurgie, Klinik Gastroenterologie & Hepatologie, ZENTRUM ONKOLOGIE & HÄMATOLOGIE (ZOH), Klinik Onkologie & Hämatologie
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen

Kalendereintrag hinzufügen