Nephrologie & Dialyse

Nephrologie - Dialyse

In der Nephrologie diagnostizieren und therapieren wir Erkrankungen der Niere. Bei akutem und chronischem Nierenversagen stehen uns verschiedene Nierenersatzverfahren wie Hämodialyse (Blutwäsche) und Peritonealdialyse (Bachfelldialyse) zur Verfügung. Zudem führen wir bei chronischem Nierenversagen Abklärungen für eine Nierentransplantation durch respektive betreuen längerfristig Patienten nach Nierentransplantation. Des Weiteren führen wir die Abklärung und Behandlung von schweren Hypertonieformen (Bluthochdruck) sowie von Nierensteinleiden durch.

Lebensqualität

Trotz fehlender Nierenfunktion ist es heute möglich, Ihnen durch eine Dialysebehandlung oder eine Nierentransplantation eine gute Lebensqualität zu ermöglichen. Zwei moderne Dialysezentren mit insgesamt 32 Dialyseplätzen und Peritonealdialyse stehen für ambulante und stationäre Behandlungen zur Verfügung.

Wertvolle Zusammenarbeit

Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit den zuweisenden Hausärzten, Radiologie, Angiologie, Gefässchirurgie, Urologie, Pathologie und den anderen Kliniken des Kantonsspitals Baselland sowie des Universitätsspitals Basel.