Institut für Radiologie und Nuklearmedizin

Als Partner der behandelnden Ärzte bieten wir am Institut für Radiologie und Nuklearmedizin Kantonsspital Baselland sämtliche bildgebenden Untersuchungen von der konventionellen Röntgendiagnostik bis zur Nuklearmedizin an. Das Wohl der Patienten steht für uns dabei im Mittelpunkt.

Wir setzen auf persönliche Zusammenarbeit, Kompetenz und Schnelligkeit

Unsere Fachärzte sind direkt erreichbar. Sie beraten und unterstützen individuell. Die an uns gerichteten Fragen beantworten wir zeitig, damit die Behandlung schnell weitergehen kann. Angehende Radiologen bilden wir auf höchstem Niveau aus.

PET-CT – die Untersuchung mit vielfach reduzierter Strahlenbelastung

Seit dem 1. Oktober 2013 betreiben wir im Kantonsspital Baselland, am Standort Liestal, ein PET-CT (Siemens, mCT Flow) für hochaufgelöste 3-D-Aufnahmen des Körpers. Als weltweit erste kommerzielle Installation bietet dieses Gerät die derzeit bestmögliche PET-Auflösung (Positronenemissionstomografie) in Kombination mit modernster CT-Technik (Computertomografie). Mit diesem Verfahren kann die Strahlenbelastung im Vergleich zu anderen Untersuchungsgeräten um ein Vielfaches reduziert werden.