Palliative Care

Was wir machen

Palliative Care ist die Betreuung und Begleitung von Menschen mit unheilbaren, lebensbedrohlichen oder chronisch fortschreitenden Krankheiten.

Grundlage der Palliative Care ist eine ganzheitliche Sicht auf die Patientensituation. Diese beinhaltet neben medizinischen und pflegerischen Aspekten, auch die Betrachtung psychologischer, sozialer und spiritueller Dimensionen.

Ziel ist es, den Patienten eine ihrer Situation angepasste optimale Lebensqualität zu ermöglichen. Wichtig ist dabei auch die Unterstützung und Begleitung nahestehender Angehöriger.

Wir sind im KSBL als «interprofessioneller Konsildienst» tätig. Das heisst, wir sehen Patienten in palliativen Situationen, nach Möglichkeit zu zweit (Pflegefachfrau und Ärztin). Wir stehen den Patienten, deren Angehörigen sowie auch dem Behandlungsteam beratend zur Seite. Mittels ausführlicher Anamnese machen wir uns ein Bild der Gesamtsituation und erarbeiten einen individuellen Behandlungsplan, zugeschnitten auf die Beschwerden und Bedürfniss des Patienten.

Ein grosser Teil unserer Arbeit ist die Erfassung und Behandlung verschiedenster Beschwerden wie Schmerzen, Luftnot, Übelkeit, etc. Ziel der Palliative Care ist auch das Vorbeugen von Beschwerden. Aufgrund dessen ist eine frühzeitige Einbindung der Palliative Care sinnvoll. Die Behandlung einer Grunderkrankung – zum Beispiel mittels Chemotherapie oder Bestrahlung – und eine Begleitung durch die Palliative Care schliessen sich nicht gegenseitig aus, sondern ergänzen sich sinnvoll. 

Auch Gespräche, welche helfen die Krankheit und die Auswirkungen dieser zu verstehen, sind Teil unserer Tätigkeit. Oft geht es auch darum, zusammen mit dem Patienten und dessen Angehörigen das weitere Prozedere zu besprechen und zu planen.

Wer wir sind

Wir sind ein Team aus Mitarbeitenden mit ärztlicher oder pflegerischer Grundausbildung. Wir verfügen zudem über eine Zusatzausbildung in Palliative Care.

Wir verstehen unsere Arbeit als Teil des interprofessionellen Netzes, welches unsere Patienten am KSBL erfahren. So arbeiten wir eng mit dem betreuenden Behandlungsteam zusammen und sind auch im engen Austausch mit den anderen Professionen, welche in die Patientenbetreuung involviert sind.

Dr. med. Christine Zobrist
Leitende Ärztin Palliativmedizin
MSc Palliative Care, Interdisziplinärer Schwerpunkt Palliativmedizin

Tel. +41 79 860 66 76
E-Mail

Sabine Schwenzer
Dipl. Pflegefachfrau
MAS Palliative Care, zertifizierte BVT Trauerbegleiterin

E-Mail

Mireille Beuchat
Dipl. Pflegefachfrau
CAS Onkologie

E-Mail

Rebecca Wahl
Dipl. Pflegefachfrau
CAS Palliative Care

E-Mail

Kontakt

Unser Büro befindet sich in Liestal. Wir sind jedoch standortübergreifend tätig.

Kantonsspital Baselland
Palliative Care
Mühlemattstrasse 13
4410 Liestal

E-Mail: palliativecare@ksbl.ch

Tel. Liestal: +41 61 553 73 28 
Tel. Bruderholz und Laufen: +41 79 860 66 76