Hüftchirurgie, Tumor- und Infektorthopädie

KSBL Orthopädie Hüfte

Unser Angebot

  • Akute Verletzungen und Frakturen von Hüfte und Becken
  • Primäre Hüftprothetik (minimal invasiv)
  • Revisionsprothetik inkl. komplexer Rekonstruktionen (Knochenbank)
  • Infektrevision
  • Hüftarthroskopie
  • Gelenkerhaltende Chirurgie (Osteotomien)

Dokumente

Zuweisung von Patienten (für Zuweiser)
Der Weg zur Knie-, Schulter- und Hüftoperation (PDF)
Nachbehandlung nach Hüftoperationen

PD Dr. med. Dr. phil. Dipl.-Ing. (FH) Andrej M. Nowakowski

PD Dr. med. Dr. phil. Dipl.-Ing. (FH) Andrej M. Nowakowski
Facharzt Orthopädische Chirurgie u. Traumatologie des Bewegungsapparates FMH
Chefarzt
Co-Leitung Klinik für Orthopädie und Traumatologie
Tel. +41 (0)61 436 27 21

Dr. med. Michael Klauser

Dr. med. Michael Klauser
Oberarzt
Team Hüftchirurgie, Tumor- und Infektorthopädie
Tel. +41 (0)61 436 54 37

Dr. med. Alexander Vacariu-Seelig

Dr. med. Alexander Vacariu-Seelig
Oberarzt
Team Hüftchirurgie, Tumor- und Infektorthopädie
Tel. +41 (0)61 436 51 53

 Markus Marty

Markus Marty
Oberarzt
Team Hüftchirurgie, Tumor- und Infektorthopädie
Tel. +41 (0)61 436 22 11

Standort Liestal

Für administrative Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre Teamsekretärin / Case Managerin.

Almira Kahrimanovic
Kliniksekretärin
Hüftchirurgie, Tumor- und Infektorthopädie

Tel. +41 (0)61 925 22 23
E-Mail

Standort Bruderholz

Für administrative Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre Teamsekretärin / Case Managerin.

Almira Kahrimanovic
Kliniksekretärin
Hüftchirurgie, Tumor- und Infektorthopädie

Tel. +41 (0)61 436 26 26
E-Mail

Sybille Lüscher
Kliniksekretärin

Tel. +41 (0)61 436 26 26
E-Mail

Fabiola Steiner
Care Managerin
Hüfte & Becken

Tel. +41 (0)61 436 24 74
E-Mail

Ambulantes Zentrum Laufen

Tel. +41 61 400 84 93
ambulatorium.laufen@ksbl.ch

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Rückenschmerz - häufig, aber meist gut behandelbar

17. Juni 2021

Rückenschmerzen kommen oft vor, verlaufen aber glücklicherweise in den meisten Fällen harmlos. Dauern die Beschwerden jedoch länger an, braucht es medizinische Abklärungen, um den Ursachen auf den Grund zu gehen und die richtigen therapeutischen Massnahmen zu planen.

Immer am Ball bleiben

20. Mai 2021

Der Orthopäde Dr. Julian Röhm betreut als Teamarzt die Schweizer Handball-Nationalmannschaft der Männer. Auch am Kantonsspital Baselland (KSBL) sind verletzte Sportlerinnen und Sportler bei ihm an der richtigen Adresse.

Schulterverletzungen: Häufig aber gut behandelbar

20. Mai 2021

Schultern sind anfällig für Verletzungen. Insbesondere können sie leicht auskugeln. Die gute Nachricht: Mit den richtigen Massnahmen und genügend Zeit wird fast jede Schulter wieder einsatzfähig und stabil.