Schulter und Ellbogen

Unser Angebot

  • Behandlung akuter Verletzungen und Verletzungsfolgen (auch Sportverletzungen) der Schulter-, Oberarm- und Ellbogenregion
  • Behandlung von subacromialen Konfliktsituationen und Läsionen der Rotatorenmanschette mit modernen arthroskopischen und offenen Verfahren (inkl. Sehnentransferoperationen, Schulterprothesen)
  • Behandlung der Schulter- und Ellbogeninstabilität inkl. arthroskopische und offene Verfahren (auch Knochentransplantation, Bandrekonstruktion, spezielle Verfahren bei Scapulainstabilität)
  • Behandlung entzündlicher und degenerativer Gelenkserkrankungen am Schulter- und Ellbogengelenk mit gelenkserhaltenden Verfahren und prothetischem Gelenksersatz
  • Behandlung von Sehenansatzproblemen am Ellbogen
  • Behandlung von Nervenkompressionssyndromen am Schultergürtel

Dokumente

Zuweisung von Patienten (für Zuweiser)
Der Weg zur Knie-, Schulter- und Hüftoperation (PDF)

Dr. med. Thomas Suter
Facharzt Orthopädische Chirurgie u. Traumatologie des Bewegungsapparates FMH
Leitender Arzt
Teamleiter Schulter und Ellbogen

Tel. +41 61 925 22 24
Fax +41 61 436 36 76
E-Mail

Standort Liestal

Für administrative Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre Teamsekretärin / Case Managerin.

Kerstin Begger
Teamsekretärin
Schulter und Ellbogen

Tel. +41 61 925 22 24
Fax +41 61 925 28 08
E-Mail

Standort Bruderholz

Für administrative Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre Teamsekretärin / Case Managerin.

Kerstin Begger
Teamsekretärin
Schulter und Ellbogen

Tel. +41 61 436 54 66
Fax +41 61 436 36 76
E-Mail

Claudia Haag-Schumacher
Care Managerin (Orthopädie)

Tel. +41 61 436 2471
E-Mail

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Der «direkte Draht» bei dringenden Fragen zum Bewegungsapparat

04. September 2020

Der «direkte Draht» wird rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche, durch einen der beiden ärztlichen Leiter, Prof. Dr. Hirschmann oder PD Dr. Dr. Nowakowski, persönlich bedient. T +41 (0)79 927 77 96

Häufige Fragen zu Knieschmerz

23. Juli 2020

Verschiedene Tipps rund um das Thema «Knieschmerz».
Prof. Dr. med. Michael Hirschmann, Chefarzt a.i. / Ärztlicher Leiter Klinik für Orthopädie & Traumatologie gibt Antworten auf häufige Fragen zu diesem Thema.

Neue, patientenspezifische Schienen für Hand- und Handgelenksverletzungen

10. Juni 2020

Mit dem neuen 3D-Druck von patientenspezifischen Vorderarm- und Hand-Schienen beschreitet das KSBL einmal mehr neue Wege in der Verbesserung der Patientenbehandlung.