Schulter und Ellbogen

Unser Angebot

  • Behandlung akuter Verletzungen und Verletzungsfolgen (auch Sportverletzungen) der Schulter-, Oberarm- und Ellbogenregion
  • Behandlung von subacromialen Konfliktsituationen und Läsionen der Rotatorenmanschette mit modernen arthroskopischen und offenen Verfahren (inkl. Sehnentransferoperationen, Schulterprothesen)
  • Behandlung der Schulter- und Ellbogeninstabilität inkl. arthroskopische und offene Verfahren (auch Knochentransplantation, Bandrekonstruktion, spezielle Verfahren bei Scapulainstabilität)
  • Behandlung entzündlicher und degenerativer Gelenkserkrankungen am Schulter- und Ellbogengelenk mit gelenkserhaltenden Verfahren und prothetischem Gelenksersatz
  • Behandlung von Sehenansatzproblemen am Ellbogen
  • Behandlung von Nervenkompressionssyndromen am Schultergürtel

Dokumente

Zuweisung von Patienten (für Zuweiser)
Der Weg zur Knie-, Schulter- und Hüftoperation (PDF)
Nachbehandlung nach Schulteroperationen

Dr. med. Thomas Suter

Dr. med. Thomas Suter
Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Leitender Arzt
Teamleiter Schulter & Ellbogen
Tel. +41 (0)61 436 54 66

PD Dr. med. Sebastian A. Müller

PD Dr. med. Sebastian A. Müller
Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Leitender Arzt
Team Schulter & Ellbogen
Tel. +41 (0)61 436 54 66

 Markus Saner

Markus Saner
Oberarzt
Team Schulter & Ellbogen
Tel. +41 (0)61 436 54 66

Bruderholz / Liestal

Für administrative Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre Teamsekretärin / Case Managerin.

Kerstin Begger
Teamsekretärin
Team Schulter & Ellbogen

Tel. +41 (0)61 436 54 66
E-Mail

Claudia Haag-Schumacher
Care Managerin (Orthopädie)

Tel. +41 (0)61 436 24 71
E-Mail

Ambulantes Zentrum Laufen

Tel. +41 61 400 84 93
ambulatorium.laufen@ksbl.ch

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Robin Richards Award der Kanadischen Gesellschaft für Orthopädie für Dr. med. Thomas Suter

30. Juni 2022

Um arthroskopische Schulteroperationen sicher, effizient und effektiv durchzuführen, ist eine gute Visualisierung während dem Eingriff von grosser Bedeutung.

Grosse Auszeichnung für eine wissenschaftliche Arbeit von Prof. Dr. Michael Hirschmann

27. Juni 2022

Orthopädische und unfallchirurgische Eingriffe erzeugen Aerosole, die wie alle Körperflüssigkeiten Viruspartikel enthalten können.
Wie können berufsbedingte Übertragungen von COVID-19 auf das OP-Team vermieden werden?

ESAF: Wir sind da, wenn etwas passiert

13. Juni 2022

Im August geht das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Pratteln über die Bühne. Das Kantonsspital Baselland (KSBL) ist vor Ort mit dabei und übernimmt
einen wichtigen Part in der medizinischen Versorgung. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange.