Interdisziplinäres Schlaflabor Nordwestschweiz

Das Interdisziplinäre Schlaflabor Nordwestschweiz wird von der Pneumologie und der HNO des Kantonsspitals Baselland gemeinsam betrieben. Es befindet sich am Standort Liestal und steht unter der administrativen Leitung von Dr. Alexander Buchholt. Beide Teams sind nach wie vor auch am Standort Bruderholz tätig und betreiben dort unverändert eine schlafmedizinische Sprechstunde im Ambulatorium Pneumologie resp. HNO.

Das Interdisziplinäre Schlaflabor Nordwestschweiz bietet eine umfassende Abklärung an für folgende Symptome oder Verdachtsdiagnosen:

  • Schnarchen
  • Beobachtete Atempausen / Verdacht auf Schlafapnoe
  • CPAP Masken wird nicht toleriert
  • Schläfrigkeit / Sekundenschlaf
  • Tagesmüdigkeit
  • Sekundenschlaf
  • Insomnie / Ein- und Durchschlafstörungen
  • Hypersomnie / Narkolepsie
  • Schlafwandeln / Parasomnie
  • Müde oder unruhige Beine / Restless Legs Syndrom & Periodic Limb Movement Syndrom
  • Adipositas Hypoventilation
  • Zungennervenstimulator (Hypoglossusnervenstimulation)

  

Medizin aktuell: Schlafprobleme - Gut schlafen ist nicht immer einfach