Innere Medizin

An den drei Standorten des Kantonsspitals Baselland bieten wir im ambulanten und stationären Bereich das gesamte Spektrum der erweiterten Grundversorgung an. Unter dem Dach der Medizinischen Universitätsklinik werden Patienten durch erfahrene Internisten aller Fachrichtungen betreut.

Interdisziplinäre Patientenbetreuung – kurze Wege
Unsere Assistenz- und Kaderärzte sowie Pflegende der Medizinischen Universitätsklinik behandeln Sie bei einem Spitalaufenthalt rund um die Uhr. Bei komplexen internistischen Krankheitsbildern werden kurzfristig Kollegen der Subspezialitäten (Darm, Herz, Nieren, Lungen usw.) zur gemeinsamen Besprechung hinzugezogen. Diese betreiben zudem ambulante Sprechstunden. Dank dieser bewährten Teamstruktur und der interdisziplinären Zusammenarbeit sind rasche Entscheidungen möglich, welche zu optimalen Behandlungsstrategien führen.

Liestal

Mit knapp 100 Betten ist die Medizinische Universitätsklinik an unserem Standort die grösste Klinik. Hier untersuchen und behandeln wir nicht nur Krankheiten sämtlicher Organe, sondern den erkrankten Menschen als Ganzes mit allen seinen individuellen Bedürfnissen und Anliegen.

Neben einer gezielten Abklärung, fürsorglicher Pflege und rascher Behandlung durch ein bestens ausgebildetes, engagiertes pflegerisches und ärztliches Team wird auch der enge Kontakt zu den anderen Kliniken (Chirurgie, Orthopädie, Urologie, HNO, Frauenklinik) gepflegt. So finden täglich Besprechungen, Konsile und teilweise auch gemeinsame Visiten statt, dies wiederum mit dem Ziel einer guten Betreuung und raschen Genesung unserer Patienten.

Nebst hochstehenden medizinischen Leistungen stehen Offenheit, Transparenz und Respekt im Umgang mit unseren Patienten im Zentrum unserer alltäglichen Bemühungen.

In enger Zusammenarbeit mit niedergelassenen Konsiliarärzten decken wir am Standort Liestal die Fachdisziplinen Rheumatologie und Dermatologie erfolgreich ab.

Langzeitnachsorge nach Krebs im Kindes- und Jugendalter

Internistische Nachsorge

Spätfolgen von Krebs im Kindes- und Jugendalter können Betroffene im weiteren Leben sehr belasten. Die Langzeitnachsorge dient dazu, mögliche Spätfolgen der Krebsbehandlung frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Nicht alle Krebs-Überlebenden brauchen dieselbe Langzeit-Nachsorge. Deshalb erhält jede/r Patient/in einen individuellen Nachsorgeplan. Ein interdisziplinäres Team aus Kinderonkologen und Internisten legt fest, welche Untersuchungen nötig sind. 

Wen betrifft die Langzeitnachsorge?

Das Angebot der Langzeitnachsorge richtet sich an alle, die im Kindes- und Jugendalter an Krebs erkrankt sind und erfolgreich therapiert wurden. Die Sprechstunde steht Erwachsenen, in der Schweiz versicherten Patientinnen und Patienten offen.

Passport for care®

Die amerikanische Gesellschaft für Kinderkrebs (COG) hat einen «Passport for Care®» entwickelt, der auch beim Kantonsspital Baselland zum Einsatz kommt. Der «Passport for Care®» stellt aufgrund der Zusammenfassung der Krebstherapie die Nachsorgeempfehlungen der COG für jeden Patienten individuell zusammen.

Sprechstunde

Dienstag 8.30 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr / Anmeldung: nachsorge@ksbl.ch, T 061 925 34 35

Prof. Dr. med. Jörg Leuppi

Prof. Dr. med. Jörg Leuppi
Facharzt für Pneumologie / Facharzt für Allgemeine Innere Medizin
Chefarzt
Tel. +41 (0)61 925 21 80

Dr. med. Mario Bianchetti

Dr. med. Mario Bianchetti
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin / Facharzt für Nephrologie
Chefarzt
Tel. +41 (0)61 925 34 12, +41 (0)61 400 84 06

Dr. med. Alessandra Angelini

Dr. med. Alessandra Angelini
Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin
Leitende Ärztin
Tel. +41 (0)61 925 34 13

Dr. med. Shpendin Nuredini

Dr. med. Shpendin Nuredini
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin
Leitender Arzt
Tel. +41 (0)61 436 21 76

 Özcan Dogan

Özcan Dogan
Facharzt Allgemeine Innere Medizin
Oberarzt
Tel. +41 (0)61 925 37 69

Dr. med. Mireille Neuhaus

Dr. med. Mireille Neuhaus
Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin
Oberärztin
Tel. +41 (0)61 925 31 26

Dr. med. Marie Schubera

Dr. med. Marie Schubera
Oberärztin
Tel. +41 (0)61 925 34 21

 Nadine Wilhelm

Nadine Wilhelm
Oberärztin
Tel. +41 (0)61 925 34 22

Dr. med. Mareile Eichinger

Dr. med. Mareile Eichinger
Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin / Fachärztin für Pharmazeutische Medizin
Oberärztin
Tel. +41 (0)61 925 37 74

Dr. med. Melinda Molteni

Dr. med. Melinda Molteni
Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin
Oberärztin
Tel. +41 (0)61 925 34 41

 Allwin Naduvilekoot Devasia

Allwin Naduvilekoot Devasia
Oberarzt
Tel. +41(0)61 925 30 84

 Ana Skaistys

Ana Skaistys
Oberärztin
Tel. +41 (0)61 925 30 80

 Fiona Rudolf

Fiona Rudolf
Oberärztin
Tel. +41 (0)61 925 34 08

Liestal

Innere Medizin

Anmeldung elektiver stationärer Eintritte sowie Fallbesprechung

Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr Dienstarzt Medizin
Tel. +41 61 925 34 23
medizin.liestal@ksbl.ch

Nach 17 Uhr sowie an Wochenenden, Feiertagen und Brückentagen Tel. +41 61 925 22 50 Dienstoberarzt Notfall 

Befundanforderung

Tel. +41 61 925 34 45
medizin.liestal@ksbl.ch

Bruderholz

Wir sind von der FMH als Weiterbildungsstätte der Kategorie A für Allgemeine Innere Medizin anerkannt. Unser Team aus Allgemeininternisten und Spezialisten behandelt Patientinnen und Patienten mit Krankheiten aller internistischen Spezialgebiete. Dabei arbeiten wir eng mit anderen Kliniken und Instituten unseres Hauses und der Region zusammen.

An unserer Studienabteilung betreiben wir klinische Forschung gemäss den Vorgaben der Good Clinical Practice (GCP).

Auf unseren Bettenstationen betreuen Sie allgemeininternistische Assistenzärzte unter der Supervision von Fachärzten. Wenn eine Intensivbehandlung nötig ist, geschieht dies auf der interdisziplinären Intensivstation unter der Leitung eines Spezialarztes für Intensivmedizin. Unsere Ärzte und Ärztinnen arbeiten zudem alle turnusmässig auf der interdisziplinären Notfallstation.

Nur auf ärztliche Zuweisung werden in den Privatsprechstunden des Chefarztes Prof. Rutishauser mit internistischen Problemen abgeklärt. Prof. Rutishauser ist auch Spezialist für Diabetes und andere Hormonerkrankungen.  

Mehr lesen
Weniger anzeigen
Prof. Dr. med. Philip Tarr

Prof. Dr. med. Philip Tarr
Facharzt für Infektiologie / Facharzt für Allgemeine Innere Medizin
Co-Chefarzt Medizinische Universitätsklinik
Leiter Infektiologie und Spitalhygiene
Tel. +41 (0)61 436 21 81

Dr. med. Christian Reutlinger

Dr. med. Christian Reutlinger
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin / Sonographie (SGUM)
Leitender Arzt
Tel. +41 (0)61 436 21 56

 Jan-Tobias Hensel

Jan-Tobias Hensel
Facharzt für Angiologie
Oberarzt
Tel. +41 (0)61 436 27 82

Dr. med. Sebastian Dietsche

Dr. med. Sebastian Dietsche
Oberarzt
Tel. +41 (0)61 436 27 95

 Olivier Petitat

Olivier Petitat
Oberarzt
Tel. +41 (0)61 436 27 83

Weiterbildungskonzept Medizinische Universitätsklinik (PDF)

Hier finden Sie nützliche Informationen zur Weiterbildung!

Wahlstudienjahr

Ausbildungsplätze

Im Rahmen des Wahlstudienjahres bieten wir ein strukturiertes Curriculum in stationärer Innerer Medizin mit Rotationsmöglichkeit auf der Notfallstation. Alle Unterassistierenden werden einem Assistenten zugeteilt und nehmen an dessen klinischer Tätigkeit teil. Fachliche und persönliche Betreuung durch den Assistenz- und den Oberarzt. Nebst der praktischen Arbeit können die Unterassistenten an zahlreichen klinik- und spitalinternen Fortbildungen teilnehmen.

Die Ausbildungsplätze werden für die Dauer von 3-4 Monaten ausschliesslich per 1. des Monats vergeben.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit dem folgenden Online-Bewerbungsformular.

Bruderholz

Allgemeine Innere Medizin

Auf ärztliche Zuweisung werden Patienten mit internistischen Problemen in den Privatsprechstunden des Co-Chefarztes PD Dr. Philip Tarr abgeklärt.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung. Finden Sie hier unsere Kontaktdaten.

Klinische Forschung

Durch klinische Forschung an den Standorten Liestal und Bruderholz versuchen wir die Behandlung von Patienten zu verbessern.
mehr

Interdisziplinäre Intensivstation

Wir bieten professionelle ärztliche und pflegerische Betreuung von Patienten/-innen mit lebensbedrohlichen Erkrankungen.
mehr

Interdisziplinäre Notfallstation

Verletzten oder akut erkrankten Patienten bieten wir rund um die Uhr eine effiziente Erstabklärung und Behandlung.
mehr