Veranstaltungen


Das KSBL bietet Ihnen zahlreiche Informations- und Dialogveranstaltungen, bei denen Sie direkt mit unseren Medizinern und Pflegern in Kontakt kommen. Sie haben die Möglichkeit, nach dem Standort die Veranstaltungen und Termine auszuwählen.

4 Einträge gefunden.

Die Fortbildungen beinhalten jeweils fachspezifisch einen chirurgischen
Teil und einen onkologischen Teil. Die Vorträge dauern
insgesamt 60 Minuten und finden jeweils direkt vor der Tumorkonferenz
statt.
Die Veranstaltungen sind zudem SGMO und SGC akkreditiert.

Alle Veranstaltungen werden per Videokonferenz in die Aula des
Standortes Bruderholz übertragen.

Uhrzeit
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Online
Veranstaltungsort
Hörsaal, 1. OG
Bereich
KLINIK CHIRURGIE, FRAUENKLINIK, KLINIK HALS, NASEN & OHREN (HNO), Gastroenterologie, Onko- & Hämatologie, INSTITUT FÜR PATHOLOGIE, KLINIK UROLOGIE
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte, Fachpersonen, Mitarbeitende, Pflege
Referent
Dr. med. Svetozar Subotic, Urologie
Dr. med. Pirmin Häuptle, Onkologie
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen
Kristina Degener, +41 (0)61 925 3096

Kalendereintrag hinzufügen

Sehr geehrte Kolleginnen
Sehr geehrte Kollegen

Die Onkologie ist im Wandel. Wir haben einerseits eine zunehmende Zahl an betagten Tumorpatientinnen und –patienten, für die es mit Ihnen abgestimmte und adaptierte Therapiekonzepte benötigt. Andererseits wächst das Angebot an Therapien, die uns im Hinblick auf Anwendung und Management von Nebenwirkungen vor neue Herausforderungen stellen.

Unsere Fortbildung nimmt diese beiden Aspekte auf und gibt Ihnen Einblick in unser Behandlungskonzept.

Weiter teilt das Notfallzentrum mit Ihnen in einem kurzen Rückblick Erfahrungen der Zeit mit COVID und demonstriert Ihnen spannende und überraschende Fälle aus dem lebhaften Alltag.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und Teilnahme.

14.00 – 14.30  Geriatrische Onkologie, Aufbau eines neuen Zentrums am KSBL
                        PD Dr. med. Marcus Vetter

14.30 – 14.55   Fälle aus der klinischen Praxis & Propädeutik:
                         Immuntherapie. Neue Therapie und neue Nebenwirkungen
                        Dr. med. Angela Kohler

14.55 – 15.20   Fälle aus der klinischen Praxis & Propädeutik:
                         Update & Fallbeispiel Bronchialkarzinom
                         Dr. med. Almaz Zerai

15.20 – 15.45   Fälle aus der klinischen Praxis & Propädeutik:
                         Klinische Forschung & Studienportfolio am KSBL
                         Dr. med. Bettina Seifert

15.45 – 16.15   Pause

16.15 – 16.30     Aktuelle Lage auf dem Notfall sowie Rückblick auf COVID
                           Dr. med. Nicolas Geigy

16.30 – 17.00     1. Fallbeispiel aus dem Alltag
                           Dr. med. Franz Bürgler

17.00 – 17.30    2. Fallbeispiel aus dem Alltag
                          Dr. med. Moritz Hänel

17.30 – 18.00   3. Fallbeispiel aus dem Alltag
                         Dr. med. Sonja Nisslé

Uhrzeit
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Online
Veranstaltungsort
Virtuell
Zugangsdaten werden Ihnen 3-5 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugestellt.
Bereich
MEDIZIN
Art der Veranstaltung
Fortbildung
Zielgruppe
Ärzte
Referent
Dr. med. Nicolas Geigy, Chefarzt Notfall, Leitung Notfallzentrum KSBL
Dr. med. Franz Bürgler, Oberarzt Notfall KSBL
Dr. med. Moritz Hänel, Oberarzt Notfall KSBL
Dr. med. Sonja Nisslé, Leitende Ärztin Notfall KSBL
PD Dr. med. Marcus Vetter, Chefarzt Onkologie, Hämatologie, Immuntherapie KSBL
Dr. med. Angela Kohler, Oberärztin Onkologie KSBL
Dr. med. Almaz Zerai, Leitende Ärztin Onkologie, Hämatologie KSBL
Dr. med. Bettina Seifert, Oberärztin Onkologie, Hämatologie KSBL
Teilnahmekosten
kostenlos
Kontakt für Rückfragen
Katja Grosshans, 061 925 21 80

Kalendereintrag hinzufügen

SAVE THE DATE 

  • Vorträge über «hot topics» in der minimalinvasiven Varizen-Chirurgie, Innovationen und Venenabklärung
  • Live-Übertragung von Operationen aus dem Venenzentrum, alternierend mit praktischen Übungen (Punktionen, Duplexsonografie)
  • renommierte nationale und internationale Referenten
  • Wettbewerb: Hauptgewinn 1 Woche Tutoring im Venenzentrum

Teilnehmer Maximal 100 Personen (mit Corona-Konzept)
Sprachen Deutsch/Englisch, keine Simultanübersetzung, Slides auf Englisch
Credits 12 CME-Punkte der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie (SGC).

Uhrzeit
08:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Bruderholz
Veranstaltungsort
Personalwohnsiedlung (PWS)
Haus B
Bereich
KLINIK CHIRURGIE, Angiologie, Venenzentrum
Art der Veranstaltung
Kongress
Zielgruppe
Ärzte, Fachpersonen
Referent
weitere Details folgen per Montag, 29. November 2021
Teilnahmekosten
folgt
Kontakt für Rückfragen
Sekretariat +41 (0)61 436 21 53, venenzentrum@ksbl.ch

Infos (PDF)

Kalendereintrag hinzufügen

Liebe Kolleginnen und Kollegen


Gerne lade ich euch/Sie ein zu einem Symposium Schlafmedizin für fortgeschrittene WatchPAT Anwender. Mit der neuesten Gerätesoftware ist ein manuelles Scoring der Rohdaten möglich. Damit kann eine wesentlich bessere Übereinstimmung mit der Polysomnographie verglichen mit der rein automatisierten Auswertung erreicht werden. Der Vormittag ist dem theoretischen Teil gewidmet mit Vorträgen zur PAT Technologie und am Nachmittag ist ein praktischer Scoring Kurs geplant unter Anleitung von erfahrenen Tutoren und Tutorinnen.


Ich freue mich, euch/Sie in Liestal begrüssen zu dürfen.


Mit herzlichen Grüssen
Prof. Dr. med. Kurt Tschopp
Chefarzt HNO-Klinik
Vorsitzender der Arbeitsgruppe Schlafmedizin der SGORL

09.00                Begrüssung
09.05 – 10.00   Physiologie des Schlafes und peripher-arterielle Tonometrie & Grundlagen der PAT Technologie
10.00 – 10.15   Night-to-night variability und Mehrfach-Messungen mit WatchPAT
10.15 – 10.45   Pause
10.45 – 11.15   Warum manuelles Scoren? Demonstration anhand von Fallbeispielen
11.15 – 11.30   Manuelles Scoren versus automatischer Algorithmus im klinischen Alltag
11.30 – 12.00   Entwicklung der Gerätetechnik und der Software
12.00 – 13.00   Mittagspause
13.00 – 13.30   Scoren durch den Experten am Fallbeispiel
13.30 – 16.30   Praktische Übungen mit manuellem Scoren von WatchPAT
16.30 – 17.00   Wie sieht die Zukunft der Diagnostik in der Schlafmedizin aus?

Uhrzeit
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Standort
Kantonsspital Baselland
Standort Liestal
Veranstaltungsort
Aula Feldsäge
Bereich
KLINIK HALS, NASEN & OHREN (HNO)
Art der Veranstaltung
Workshop
Zielgruppe
Ärzte, Fachpersonen
Referent
Prof. Dr. med. Kurt Tschopp, Chefarzt HNO-Klinik KSBL
Prof. Dr. med. Hartmut Schneider, Associate Professor (retired)
Dr. med. Dominik Hinder, Leitender Arzt HNO-Klinik
Eilon Livne, KSBL Tutor
Teilnahmekosten
CHF 350.--
Kontakt für Rückfragen
Katrin Menz, +41 (0)61 925 28 38
Anmeldung an
Kantonsspital Baselland
Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten
Katrin Menz
Rheinstrasse 26
CH-4410 Liestal
T +41 (0)61 925 28 38
katrin.menz@ksbl.ch

Anmeldeschluss: 25. März 2022
Die Zahl der Teilnehmer ist aufgrund des Hands-on Trainings auf 20 limitiert.
Die Anmeldung ist erst nach Eingang der Kursgebühr definitiv.

Weitere Informationen

Kalendereintrag hinzufügen