Unser ambulantes Gruppenangebot

Kursangebot Physiotherapie Liestal

Die ambulante pulmonale Rehabilitation eignet sich für jeden Patienten, dessen alltägliches Leben durch seine Lungenkrankheit erschwert wird. Sie besteht aus einem 8-wöchigen massgeschneiderten Grundtraining. (Wird nur an den Standorten Bruderholz und Liestal angeboten)

Je freier man atmet, je mehr lebt man

Wenn Atemnot oder das Gefühl nicht richtig durchatmen zu können, Angst oder Panik auslöst, kann das die Lebensqualität erheblich einschränken.

Flyer Angstfrei bei Atemnot (PDF)

Sich regen bringt segen

Entdecken Sie, wie Sie den Atem als Kraft- und Entspannungsquelle nutzen, sowie Ihre Muskeln durch sanfte, rhythmische Gymnastik und Bewegungsübungen durchbluten und gezielt trainieren können.

Flyer Atmen – Bewegen – Entspannen (PDF)

Im Mittelpunkt des Konzeptes steht die Kräftigung des Beckenbodensund der tiefen Rumpfmuskulatur.  Wahrnehmungsschulung, Mobilisation, Stretching und bewusstes Atmen gleichen bestehende Dysbalancen aus.

Ein regelmässig durchgeführtes Beckenbodentraining ermöglicht die Stärkung und Straffung der Beckenbodenmuskulatur und dient damit der Vorbeugung und Behandlung einer Harninkontinenz.

Beckenbodentraining (PDF)
Beckenbodentherapie für Mann und Frau (PDF)

Körper & Seele baumeln lassen

Dieser Kurs ist auf zwei sich ergänzenden Säulen aufgebaut und enthält ein vielseitiges Angebot an Entspannungsübungen. Dadurch kann sich jeder Teilnehmer im Verlauf des Kurses seine individuelle Entspannnugsmethode modulartig zusammenstellen und lernt sie in seinen Alltag zu integrieren.

Flyer Entspannungskurs (PDF)

GLA:D Schweiz

Was ist das GLA:D® Schweiz Programm? Wie wird es angewendet? Alles was Sie über GLA:D® wissen müssen, erfahren Sie hier.

Die Abkürzung GLA:D® steht für Good Life with osteoArthritis in Denmark. Das Programm, das aus den drei Bereichen «Beratung und Instruktion», «Übungen» und «Qualitätskontrolle mittels Datenerhebung» besteht, wurde 2013 in Dänemark eingeführt. 

Ziel von GLA:D® ist, internationale Best Practice Richtlinien qualitätskontrolliert in der Praxis umzusetzen (www.glaid.dk) und Menschen mit Arthrose eine  gute Lebensqualität zu ermöglichen.
 
Das GLA:D® Schweiz Programm ist ein Gesamtkonzept und wird von eigens dafür geschulten und zertifizierten
Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten angeboten und durchgeführt.

Programm (PDF)

Erlernen des «Nordic Walking» unter Berücksichtigung Ihrer Beschwerden.

Zeit    auf Anfrage
Dauer    Lektion à 60 Min.
Kosten    CHF 10.- pro Lektion, Einstieg jederzeit möglich
Leitung    Heidi Broch, Assistentin Physiotherapie

Rauchen ist gesundheitsschädlich. Es kann unter anderem zu Lungenkrebs, Herzinfarkt, Impotenz und zu einer frühzeitigen Hautalterung führen. Viele Raucher entgegnen: «Ich rauche gern».Treten aber erste Warnzeichen wie Atemnot bei Belastung, Nachlassen der allgemeinen Fitness, frühzeitige Falten auf, dann werden die Überlegungen zu einem Rauchstopp konkreter. Die Umsetzung ist jedoch nicht so einfach. Der gute Vorsatz ist meist schnell dahin, wenn dann noch die Angst vor der Gewichtszunahme und vor den Entzugserscheinungen dazukommt. Selbst wenn man es mühsam einige Tage geschafft hat, denkt man sich: «Na ja, die eine …», und nach wenigen Tagen wird wieder geraucht wie zuvor.

Flyer Nikotinberatung (PDF)

Unter physiotherapeutischer Anleitung lernen Patientinnen und Patienten mit arteriellen Gefässkrankheiten, wie sie ihre Belastbarkeit, ihre Gehleistung und somit ihre Lebensqualität verbessern können. (Wird nur am Standort Bruderholz angeboten)

Die Kombination von Kräftigung der Muskeln, Atmung, Wahrnehmung sowie Beweglichkeitsverbesserung führt zu einem neuen Körpergefühl und leichterer Haltung.

Kurse mit Giovanni Pizzi

Mehr Lebensqualität beispielsweise bei Atembeschwerden,
Energiemangel, Rückenschmerzen oder allgemeinen
Spannungszuständen durch gezieltes Qi Gong-Training.

Flyer Qi Gong (PDF)

Die Rückbildungsgymnastik bietet Frauen nach der Geburt die Möglichkeit, in einer übersichtlichen Gruppe ihren Körper wieder in Form zu bringen. Die Physiotherapie wendet hierfür verschiedene Übungsprogramme für Kraft, Ausdauer, Wahrnehmung, Atmung und Entspannung an.

(Wird nur am Standort Liestal angeboten.)