Coronavirus

Jederzeit für Sie da - Ganz sicher

Die Gesundheit und die Sicherheit unserer Patiententinnen und Patienten, der Besucherinnen und Besucher und unserer Mitarbeitenden liegt uns sehr am Herzen. 

Dank unserer Schutzmassnahmen und Verhaltensregeln können wir jederzeit für Sie da sein - ganz sicher.

Zertifikatspflicht für stationäre Aufenthalte sowie ambulante Eingriffe

Zertifikatspflicht

 

Patient/-innen müssen beim Eintritt ins KSBL ein gültiges COVID-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) und einen Identitätsnachweis (ID, Pass, Fahrausweis) vorweisen. Akzeptiert werden offizielle Zertifikate in digitaler Form (COVID Cert App) oder in schriftlicher Form mit QR-Code (Impfbüchlein wird nicht akzeptiert).

Zertifikatspflicht für Besucher/-innen

Zertifikatspflicht

 

Sämtliche Besucherinnen und Besucher von stationären Patient/-innen, der Restaurants und der Trainingscenter müssen ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen. Ohne gültiges Zertifikat wird kein Zutritt zu den Spitälern gewährt.

Ausnahme: Personen, die zu ambulanten Terminen (z.B. Sprechstunden) ins Spital kommen und Begleitpersonen von Schwangeren, die zur Geburt kommen. Die Begleitpersonen, die über kein Zertifikat verfügen, werden in der Frauenklinik für die Geburt kostenlos getestet. 


Besucher/-innen

2 Besucher erlaubt

 

Patientenbesuche ohne Voranmeldung erlaubt.

  • Jeweils maximal zwei Besucher/-innen pro Patientenzimmer gleichzeitig
  • Kinder unter 12 Jahren haben derzeit keinen Zutritt
  • Keine Besuche von COVID-19-positiven Patient/-innen oder bei Verdacht auf COVID-19 bis zur Entisolation

Besucher-Registrierung

Contact Tracing für Besucher

 

Wer zu Besuch kommt, registriert sich entweder mittels QR-Code oder am Empfang.


Nur gesunde Besucher/-innen zugelassen

Nur gesund Spital betreten

 

Wir bitten Angehörige, von Besuchen abzusehen, wenn sie selber Krankheitssymptome aufweisen.


Restaurants

 

Unsere Restaurants sind im Innen- und Aussenbereich geöffnet. Aus Platzgründen sind sie vorerst  nur von 07.30 bis 11.00 und von 13.30 bis 18.00 Uhr für externe Besucher/-innen, Gäste sowie Patient/-innen zugänglich.


Generelle Maskenpflicht

Maskenpflicht

 

Bei uns gilt überall im Gebäude und auf dem Gelände Maskenpflicht. Auch für geimpfte und genesene Personen.

Stoffmasken sind nicht erlaubt!


Händedesinfektion

Hände waschen und desinfizieren

 

Halten Sie sich an die Hygienemassnahmen und desinfizieren Sie sich beim Betreten des Spitals und immer, wenn es erforderlich ist, die Hände. Im ganzen Gebäude stehen zahlreiche Händedesinfektionsständer zur Verfügung.


In Armbeuge niesen/husten

In die Armkehle niesen und husten

 

Wir geben acht aufeinander und niesen/husten immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.


Abstand halten

Abstand halten

 

Wir halten den empfohlenen Mindestabstand ein - immer und überall - um uns und unsere Mitmenschen zu schützen.


Begrüssungen ohne Berührung

Nicht die Hände schütteln

 

Wir geben uns nicht die Hände, was uns aber nicht daran hindert, freundlich zueinander zu sein.


Informationen von Bund und Kanton zur Coronavirus-Pandemie sowie die aktuelle Besuchsregelung des Kantonsspitals Baselland

Hier finden Sie Links zu den offiziellen Quellen von Bund und Kanton Basel-Landschaft zur Coronavirus-Pandemie (COVID-19). 

Ausserdem können Sie sich über die aktuelle Besuchsregelung des Kantonsspitals Baselland informieren.