Unser Leistungsangebot

Leistungsangebot - Rettungsdienst

Der Rettungsdienst leistet folgende Einsätze für sämtliche Kliniken und Institute des Kantonsspitals Baselland. Unsere Leistungen stehen natürlich auch allen zur Verfügung, die unseren Einsatz brauchen.

Notruf 144:

Wir unterscheiden die primären Notfalleinsätze nach zwei Dringlichkeiten (D): Als D1 stufen wir Sie bei akuter Vitalbedrohung ein und als D2, wenn dies nicht der Fall ist. Diese beiden Dringlichkeiten zählen im Jahr zusammen durchschnittlich ca. 4 400 Einsätze.

Sekundärtransporte:

Für Verlegungs- oder Untersuchungstransporte von Spital zu Spital führen wir interhospitale Transporte, also Sekundärtransporte durch.

Die Patiententransporte sind nicht dringliche Transporte, die von Kliniken oder anderen Instituten bestellt werden. Dies beinhaltet auch Sitzenden- und Rollstuhltransporte.

Notarzt:

Ein Notarzt von der Anästhesie des Kantonsspitals Baselland steht uns rund um die Uhr in Liestal zur Verfügung. Bei akuten lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Verletzungen ziehen wir ihn gemäss Indikationenliste bei.

Telefonnotruf:

Wir verwalten Schlüssel von Kunden vom Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) und der medizinischen Notrufzentrale (MNZ). Dieser Dienst wird in bestimmten Regionen angeboten. Damit ist eine schnelle Hilfe bei einem Notruf gewährleistet, wenn keine Kontaktperson erreichbar ist.

Fahrzeug Rettungsdienst KSBL

Für unsere Einsätze steht uns eine moderne Fahrzeugflotte mit 10 Wagen zur Verfügung.           

6 Mercedes Rettungswagen
2 Mercedes    Einsatzambulanz
1 VW T5 Einsatzambulanz
1 VW T5 Einsatzleitung
1 Volvo Notarzt
1 Volvo Leitender Notarzt
1 Opel mit Sondersignal und Blaulicht
1 Skoda Kommandofahrzeug
1 Skoda Rapid Responder

Rettungsdienst Einzugsgebiet

Im Kanton Baselland ist der Notruf 144 von vier Rettungsdiensten abgedeckt. Alle 144-Anrufe gehen in der Sanitäts-Einsatzzentrale beider Basel ein.

Die kantonale Bevölkerung zählt ca. 285 000 Einwohner auf einer Fläche von 518 Quadratkilometer. Das Einzugsgebiet vom Rettungsdienst KSBL zählt ca. 140 000 Einwohner in 84 Gemeinden (68 im Kanton BL und 16 im Kanton SO).

Gemeinsam mit unseren Partnern aus der Region sind wir für den Einsatz bereit, den Sie brauchen.