Blockfortbildung mit Ehrengast

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jörg Rüdiger Siewert

Dr. Emanuel Burri und Prof. Robert Rosenberg freuen sich, Sie am Donnerstag, 29.10.2015 von 16:00–18:30 im Hörsaal des KSBL Standort Liestal zur Blockfortbildung «Entwicklungen in der Behandlung der Magen- und Ösophaguschirurgie» einladen zu dürfen. Als Ehrengast wird Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jörg Rüdiger Siewert an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Tradition und Expertise in der Magen- und Ösophaguschirurgie beginnt in Liestal bereits im Jahr 1975, als Prof. Mario Rossetti zum chirurgischen Chefarzt gewählt wurde. Es ist uns ein grosse Freude und Ehre, Prof. Jörg-Rüdiger Siewert, emeritierter Ordinarius der Chirurgie am Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München begrüssen zu dürfen. Prof. Siewert war Lehrer von Prof. Rosenberg und Freund und Forschungskollege von Mario Rossetti. Gemeinsam mit Prof. Cathomas, Chefarzt Pathologie, PD Dr. Burri und Prof. Rosenberg werden Entwicklungen in der Behandlung der Magen- und Ösophaguschirurgie diskutiert. Anschliessend wird ein Apero gereicht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.