Lehre und Forschung

Klinik für Schmerztherapie

Das Kantonsspital Baselland geht neue Wege bei der Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen. Entsprechend hohe Bedeutung kommt der Lehre und Forschung in diesem Fachgebiet zu. Am KSBL behandeln wir Schmerzen durch physische und psychische Therapien. Dementsprechend forschen und lehren wir in beide Richtungen, dies gemeinsam mit Partnern wie der Psychiatrie Baselland.

Neues Zentrum in Laufen

Die Klinik für Schmerztherapie wird seit dem 1. Juli 2013 vom Standort Laufen aus geführt. Unter Leitung von Dr. Thomas Blaettner wird dort die Lehre & Forschung seit dem systematisch aufgebaut.