Physikalische Medizin

Physikalische Therapie

Unter physikalische Medizin versteht man das Erkennen von Funktionsstörungen bzw. Funktionseinschränkungen des Bewegungsapparates und deren Behandlung. Mit Hilfe von physiotherapeutischen und physikalischen Massnahmen wird eine Wiederherstellung oder Verbesserung des Gesundheitszustandes erzielt.

Die Einsatzgebiete und Therapieziele der physikalischen Therapie sind vielfältig. Sie wird u.a. eingesetzt zur

  • Schmerzbekämpfung
  • Funktionsverbesserung des Bewegungsapparates
  • Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit, Belastbarkeit und Muskelkraft
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Verbesserung der Reaktionsfähigkeit von Muskeln und Nerven
  • Verbesserung der allgemeinen körperlichen Befindlichkeit
  • Prävention