Angebot & Leistungen

Akutgeriatrie ist ganzheitlich und umfasst körperliche, psychische und soziale Aspekte. Betagte Patienten sind auf eine umfassende Betreuung unter besonderer Berücksichtigung der nicht seltenen Mehrfacherkrankungen angewiesen. Die Erkrankungen nehmen teils ungewöhnliche Verläufe und bringen Risiken mit sich. Wenn betagte Menschen akut erkranken, kommt es oft zu einem Dominoeffekt. Ein Ereignis zieht weitere nach sich. Dabei gilt es nicht nur, die körperlichen Beschwerden zu berücksichtigen, sondern auch die sozialen Schwierigkeiten zu erkennen. Die Bewältigung dieser komplexen Situation ist nicht nur für Sie als Patient, sondern oft auch für Ihre Angehörigen eine grosse Herausforderung.

Gemeinsam geht es besser

Daher bieten wir mit unserem interdisziplinären Team am KSBL individuelle, ganzheitliche Lösungen für Sie und Ihre Angehörigen an. Es besteht aus Ärzten, Pflegenden, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen, Ernährungsberatern, Pharmakologen und Sozialberatern.

Neben einer sofortigen spezialisierten medizinischen Behandlung hat bei uns der Einsatz der Bewegungstherapie ab Beginn Ihres Spitalaufenthaltes Priorität. Für die Planung der Zeit nach dem Spitalaufenthalt steht Ihnen und Ihren Angehörigen ein gut vernetztes Team an Sozialberatern zur Seite.