Wissenschaftliches Komitee

Dr. med. Barbra Felix, Leitende Ärztin Endokrinologie und Diabetologie, Kantonsspital Baselland, Bruderholz

Dr. med. Barbara Felix

Barbara Felix hat an der TU München Medizin studiert und dort auch ihre Facharztausbildung begonnen, welche sie nachfolgend nach Berlin und letztendlich auch in die Schweiz geführt hat. Seit mehr als 20 Jahren betreut sie zusammen mit dem Team der Diabetes- und Ernährungsberatung die Diabetes Patientinnen und Patienten der Region, sowohl ambulant als auch stationär. Ihr beruflicher Schwerpunkt liegt bei der Behandlung des diabetischen Fusssyndroms und in der Unterstützung und Schulung von Diabetesbetroffenen als auch der Fort- und Weiterbildung des medizinischen Personals. Bereits seit der ersten KliFo 1999 gehört sie zum Organisationkomitee und hofft, dass, nach einer schmerzhaften Pause 2020, die KliFo 2021 diese Tradition eines interaktiven persönlichen und beruflichen Zusammentreffens noch für lange Zeit fortsetzen wird.

Dr. med. Cédric Jäger, eMBA (UniL), Oberarzt Nephrologie, Kantonsspital Baselland, Bruderholz

Dr. med. Cédric Jäger

Dr. med. Cédric Jäger hat in Basel Medizin studiert. Seine internistische Ausbildung zum FMH Allgemeine Innere Medizin durchlief er am Spital Thun und am Universitätsspital Basel, wo er unter anderem auch als Post-Doc in der klinischen Forschung tätig war. Danach liess er sich in Basel und am Stadtspital Waid Zürich zum Nephrologen weiterbilden. Berufsbegleitend hat Dr. Jäger Anfang 2021 erfolgreich seinen Executive MBA mit Vertiefung in Healthcare Management an der Universität Lausanne abgeschlossen. Seit 2018 ist er am Kantonsspital Baselland auf der Nephrologie und Medizin tätig. Er bietet nephrologische Sprechstunden an allen drei Standorten an, ist aber schwerpunktmässig für das Dialysezentrum, die ambulante und stationäre Nephrologie am Standort Bruderholz verantwortlich.

Dr. med. Christian Maurer, Leitender Arzt Kardiologie, Kantonsspital Baselland, Bruderholz

Dr. med. Christian Maurer

Dr. med. Christian Maurer hat in Zürich und Berlin Medizin studiert und seine Ausbildung zum FMH Allgemeine Innere Medizin in Zürich durchlaufen. Für Weiterbildung zum FMH Kardiologie zog es ihn nach Aarau und ans Universitätsspital Basel. Seit 2017 ist er auf der Kardiologie und Medizin des KSBL tätig, sowohl am Standort Bruderholz als auch in Liestal.