Händehygiene-Tag

Am 5.5.2017 ist Händehygiene-Tag beider Basel

„STOPPT GEFÄHRLICHE KEIME“ - Gemeinsame Kampagne beider Basel im Rahmen des globalen WHO Händehygienetages.

Am Freitag, den 05. Mai ist Händehygiene Tag beider Basel. Der Aktionstag Händehygiene wird in allen Spitälern und Kliniken in Basel-Stadt und Basel-Landschaft mit dem Ziel durchgeführt, die Bevölkerung und das Spitalpersonal für Händehygiene und Händedesinfektion zu sensibilisieren.

Die Kampagne zu diesem wichtigen Thema wird natürlich auch im KSBL umgesetzt.

 

Im KSBL erhalten alle Patienten am Tag mit dem Frühstück ein desinfizierendes Handtüchlein, welches auf die Kampagne aufmerksam macht. An allen Standorten werden an den Haupteingängen Stände mit Informationsmaterial bereitgestellt.

 

Posteraktion

Das KSBL führt zusätzlich eine Posteraktion mit Patienten und Besuchern durch.

Für weitergehende Informationen und Fragen steht Ihnen an dem Tag eine Hotline unter der Nummer 061 – 436 2417 von 8.00 bis 16.00 Uhr zur Verfügung.

 

Nähere Informationen zur Kampagne finden Sie zudem unter folgendem Link:

www.haendehygiene-bsbl.ch

 

Dokumente zum Herunterladen:

Sechs Fakten zur Händehygiene (PDF)
Richtige Händedesinfektion (PDF)