18. Dezember 2020

Michael Rolaz wird CEO der Universitären Psychiatrischen Kliniken UPK

Michael Rolaz ist heute CDO Chief Development Officer und Mitglied der Geschäftsleitung am KSBL.

Wir gratulieren Michael Rolaz sehr herzlich zu seiner Wahl und freuen uns mit ihm über diesen bedeutenden Karriereschritt!

Michael Rolaz ist am 01.01.2013 als Standortleiter Laufen ins KSBL eingetreten und hat nach kurzer Zeit zusätzlich die Standortleitung Bruderholz übernommen. Mit der «Neuen Führungs- und Organisationsstruktur» und der Aufhebung der Standortorganisationen hat er 2017 in der neuen Organisation das Amt des Leiters Strategie & Projekte übernommen. In dieser Funktion hat Michael Rolaz im 2019 in enger Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsrat wesentlich für den Strategieprozess verantwortlich gezeichnet und leitet in der Umsetzung der Strategie «Fokus» und in der Transformation die Projekte mit unseren Kooperationspartnern. Seit Beginn der Corona-Pandemie führt er als Leiter Krisenstab/Kernteam unser Spital durch diese Krise. 

Diese Wahl eines Geschäftsleitungsmitglieds an die Spitze der UPK ist auch für das KSBL eine schöne Bestätigung. Wir wünschen Michael Rolaz für seine neue Aufgabe alles Gute und viel Erfolg. 

Michael Rolaz wird sein neues Amt spätestens am 01.07.2021 antreten.

Michael Rolaz
CDO Chief Development Officer
Mitglied der Geschäftsleitung


Kommentare

Noch Zeichen möglich

Seien Sie die erste Person, die diesen Beitrag kommentiert!