16. Juni 2020

Darmkrebszentrum: Jahresbericht Onkozert

Die Deutsche Krebsgesellschaft (DKZ) erteilt dem Darmkrebszentrum Baselland KSBL Liestal in ihrem Jahresbericht 2020 die volle Punktzahl im Bereich der Behandlungsqualität und gehört damit zu den Besten.

Der Jahresbericht 2020 wurde auf Basis der Jahre 2017-2019 erstellt und vergleicht darin 284 Darmkrebszentren. 

Behandlungsqualität (Kategorie A): Das KSBL erreicht in diesem Bereich die volle Punktezahl und gehört im Benchmarkt zu den besten Spitälern.

Prozessqualität (Kategorie A): Hier erreicht das KSBL nicht die volle Punktezahl, wird aber mit «guter Qualität» klassiert. 
Die Bewertung ist auf die zu niedrige Studienquote in den Jahren 2017 und 2018 zurückzuführen. Sowohl 2019 wie auch 2020 verzeichnen wir hier hohe Studienzaheln (molekulare Darmkrebsstudien).


 

Kontakt

Darmkrebszentrum Baselland KSBL Liestal
Tel. +41 61 925 21 50
darmkrebszentrum@ksbl.ch
www.ksbl.ch/dkz

Das Darmkrebszentrum Baselland KSBL Liestal ist seit 2017 durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert.

 

Prof. Dr. med. Robert Rosenberg FACS
Facharzt Chirurgie FMH
Chefarzt
Viszeralchirurgie, Leiter Darmkrebszentrum

Tel. +41 61 925 21 50
Fax +41 61 925 28 75
Mail

PD Dr. med. Emanuel Burri
Gastroenterologie FMH & Allgemeine Innere Medizin FMH
Co-Chefarzt (Gastroenterologie)
Leiter Gastroenterologie, Stv. Leiter Darmkrebszentrum

Tel. +41 61 925 23 58
Fax +41 61 925 28 13
Mail

Dr. med. Michèle Voegeli
Fachärztin Allgemeine Innere Medizin u. Medizinische Onkologie FMH
Leitende Ärztin
Stv. Leiterin Darmkrebszentrum

Tel. +41 61 925 27 10
Fax +41 61 925 28 19
Mail


Kommentare

Noch Zeichen möglich

Seien Sie die erste Person, die diesen Beitrag kommentiert!