Bauchzentrum

Im Bauchzentrum des Kantonsspitals Baselland arbeiten die medizinischen und chirurgischen Spezialisten für Erkrankungen des Bauchraums, der hormonproduzierenden Organe sowie Übergewicht zusammen.

Das Schwerpunktangebot Bauchzentrum in Kürze

Das Bauchzentrum des Kantonsspitals Baselland bietet eine abgestimmte interdisziplinäre Betreuung für Patienten mit Beschwerden und Erkrankungen aller Bauchorgane, der hormonproduzierenden Organe sowie Übergewicht. Chirurgen, Gastroenterologen, Endokrinologen und Onkologen tauschen sich tagtäglich sowie in wöchentlichen Konferenzen aus, um Ihren Patienten eine hohe Behandlungsqualität und eine leitliniengerechte moderne Behandlung zu garantieren.

Das Kantonsspital Baselland mit seinen drei Standorten bietet Ihnen und Ihren Patienten durch die Vielzahl von Experten eine hohe Fachkompetenz, eine persönliche und auf Sie zugeschnittene Betreuung mit einer jederzeit zur Verfügung stehenden Spitalinfrastruktur.

Im Dialog mit Ihnen

Wir reagieren flexibel und zeitnah auf Ihre Anfragen und Anliegen. Der rasche und unkomplizierte Informationsaustausch beschränkt sich nicht nur auf die Einweisung, sondern stellt während des gesamten Behandlungsprozesses einen kontinuierlichen Dialog mit Ihnen dar. Mit einer hohen personellen Betreuungskonstanz gewährleisten wir Ihren Patienten einen respektvollen und professionellen Umgang in der Behandlung.

So erreichen Sie uns

Die Kontaktstelle des Schwerpunktangebots erreichen Sie unter der Telefonnummer +41 61 553 71 01.

Von da aus werden Sie an die richtige Person innerhalb des Kantonsspitals Baselland weiterverbunden. Per E-Mail an bauch@ksbl.ch gelangen Sie direkt an die Leitung des Schwerpunktangebots.

Unser Angebot an Spezialsprechstunden an den drei Standorten finden Sie hier.

Weiterhin können Sie sich auch direkt über unsere Sekretariate der Chirurgie und Medizin mit uns in Verbindung setzen.